Xiaomi kündigt Fitnesstracker "AmazFit" an - Ist dies der Nachfolger des legendären Mi Band? - Mobildingser
Home / News / Xiaomi kündigt Fitnesstracker „AmazFit“ an – Ist dies der Nachfolger des legendären Mi Band?

Xiaomi kündigt Fitnesstracker „AmazFit“ an – Ist dies der Nachfolger des legendären Mi Band?

Und da ist er, DER neue Fitnesstracker von Xiaomi. Während viele/ alle davon ausgingen dass der Nachfolger des sehr erfolgreichen Mi Band´s genau so aussieht wie sein Vorgänger, worauf ja auch damalige Leaks schließen ließen, der irrt. So glänzt der neue Tracker „AmazFit“ zuerst einmal mit einem komplett neuen Design, wie ihr auf folgendem Bild sehen könnt.xiaomi-amazfit-6

Weiterhin seht ihr dass der Tracker mit verschiedenen Armbändern aufwartet. Aufgrund der ovalen Form mit Loch in der Mitte, lässt er sich zudem auch als Schmuckstück an einer Kette tragen, ganz nach eurem Geschmack.

xiaomi-amazfit-8

Die Schale selbst besteht aus Zirkoniumoxid, dieses Material bietet eine sehr gute Widerstandsfähigkeit und thermische Leitfähigkeit.

xiaomi-amazfit-10

Auf technischer Seite wurde ein 15mAh Akku verbaut, welches den Tracker über 10 Tage mit Energie versorgen kann. Das MiBand, welches ich selbst jeden Tag trage bringt ein 25mAh Akku mit und kommt auf 30 Tage ( mit dauerhafter Bluetoothverbindung zum Smartphone, ohne sind auch 60 Tage möglich), nur für euch als Vergleich. Weiterhin gibt es Bluetooth 4.0, sowie eine Wasserdichtigkeitszertifizierung nach IP68 Standard und drahtloses Aufladen ist ebenfalls möglich. Als Verbesserung zumMiBand wurde ein neuer Chip mit der Bezeichnung ADI verbaut, der soll für eine genauere Erfassung eurer Bewegungs- und Schlafdaten sein. Auch wird der „AmazFit“ mit der bekannten Mi Fit App Kompatibel sein. Von dem in den letzten Wochen/ Monaten oft erwähnten „Heartrate Sensor“ war indes nichts zu sehen. So können wir noch nicht komplett ausschließen ,dass doch noch ein „Mi Band 2“ in Entwicklung ist und folgen wird.

xiaomi-amazfit-12

Ein Preis für de „AmazFit“ ist natürlich auch bekannt, so soll der „Design-Tracker“ für umgerechnet 41 EUR ( 299 Yuan) ab Mitte Oktober in schwarz/gold und schwarz zu kaufen sein.

Was haltet ihr vom Xiaomi AmazFit? Optisch gelungen oder doch eher unten durch? Kommt doch noch ein Mi Band 2?

Quelle: Gizchina.it

Xiaomi kündigt Fitnesstracker „AmazFit“ an – Ist dies der Nachfolger des legendären Mi Band?
3.7 (73.91%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Sebastian Päthe

Ford-Fan-> Fiesta Fahrer. Androidfan und TechNerd. Photography-Addicted (Sony Alpha 65). Familenvater. Freestyle-Hobbykoch auf https://kuechenepiso.de Liebhaber elektronischer Musik. Auch vertreten bei Google+, Twitter und Instagram. Follow me. :-) Mail: sebastian@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Ups: Xiaomi-Chef leakt Details zu Mi MIX II

Das Xiaomi Mi MIX hat im vergangenen Jahr noch einmal ein Ausrufezeichen im Smartphone-Markt gesetzt. ...