Home / Empire / Hausinterne Telefonie mit Cloud PBX meistern

Hausinterne Telefonie mit Cloud PBX meistern

Die betriebliche Telefonie verändert sich zunehmend und wird schrittweise digitaler. Klassisch analoge Telefonanlagen werden technisch nicht mehr unterstützt, die Umstellung auf moderne VoIP-Lösungen sind für Betriebe aller Branchen sinnvoll. Die Funktionsvielfalt moderner Anlagen lässt sich nicht nur im Gespräch mit Kunden und Partnern nutzen. Auch für die hausinterne Kommunikation sorgt eine Cloud PBX Telefonanlage für wertvolle Impulse.

Was ist Cloud PBX überhaupt?

Cloud PBX ist die Bezeichnung für eine Kommunikationslösung, die intern im Betrieb genutzt werden kann. Grob ist das PBX System mit einer externen Cloud-Telefonanlage zu vergleichen, jedoch gibt es einige Unterschiede. So reicht eine LAN-Verbindung innerhalb des Hauses aus, um sämtliche Dienste von Cloud PBX zu nutzen.

Sofern zusätzliche Dienste in der externen Telefonie benötigt werden, ist eine Internetverbindung und die Nutzung entsprechender Dienste über einen Provider notwendig. Beides zusammen bereitet Unternehmen aller Branchen auf die digitale Kommunikation der Zukunft vor.

VoIP PBX als Cloud-Lösung nutzen

Für viele Unternehmen ist die Umstellung auf eine Cloud-Lösung noch immer mit Fragen und Unsicherheiten behaftet. Schließlich wird keine klassische, physische Telefonanlage mehr benötigt, stattdessen spielt sich alles digital in der Cloud ab. Auch „echte“ Telefone werden nicht zwingend benötigt, stattdessen lässt sich ein Softphone mit Head-Set oder Mikrofon am Computer nutzen.

Genau das Fehlen dieser physischen Komponenten ist ein großer Vorteil von PBX. Gerade langfristig entfallen Kosten für die Anschaffung und Instandhaltung all dieser Geräte. Die Funktionen, die eine Telefonanlage in der Cloud zur Verfügung stellt, lassen sich zudem flexibel anpassen. Bei einer physischen Anlage bleibt die technische Ausstattung dauerhaft bestehen.

Vorteile von PBX für jeden Business

Mit der PBX Telefonanlage lässt sich maximale Flexibilität in die interne Kommunikation bringen. Hausinterne Konferenzen lassen sich mit wenigen Klicks einrichten, auch die Weiterleitung von Anrufen lässt sich bequem und bedarfsgerecht automatisieren.

Sämtliche Einstellungen der PBX Telefonanlage lassen sich einfach über den Browser vornehmen. Auch die Umstellung und Einarbeitung ins PBX System ist für jeden Mitarbeiter einfach zu handhaben, während der Umstellungsphase ist eine fortwährende Kommunikation zugesichert.

Für die Erweiterung von PBX mit externen Diensten ist eine fachgerechte Planung ratsam. Deutsche Dienstleister wie PHONEKOM haben sich auf die Entwicklung von Konzepten spezialisiert, mit denen Firmen aller Branchen und Größen von den Vorteilen der digitalen Kommunikation profitieren können. Die Umstellung wird bedarfsgerecht durchgeführt und auch beim Budget orientieren sich die erfahrenen Dienstleister an den Rahmenwerten der Unternehmen.

Hosted PBX – dauerhaft kompetent betreut

Die Einrichtung einer PBX Telefonanlage stellt den ersten Schritt dar, um zeitgemäß und ohne physische Geräte in die Zukunft zu gehen. Natürlich macht die technische Weiterentwicklung nicht Halt. In den kommenden Monaten und Jahren wird die Anpassung des PBX Systems wahrscheinlich – nicht zuletzt, um innovative Funktionen in die hausinterne Kommunikation zu integrieren.

Mit einem Hosted PBX Service der Dienstleister sind Firmen auf diese Entwicklungen bestens vorbereitet. Ohne eigenen Aufwand wird sichergestellt, dass die PBX Telefonanlage auf dem neusten Stand und maximal funktionell bleibt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Toni Ebert

Toni ist bei mobildingser zuständig für aktuelle Angebote aus Fernost. Eigentlich entstammt er dem Apple-Lager, scheut aber nicht vor dem Blick über den Tellerrrand. Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

WooCommerce: Eine der beliebtesten Onlineshop-Lösungen

Seit dem Release von WooCommerce, im Jahr 2011 hat sich das Shopsystem zu einem der ...