No.1 D5 Plus - ein Upgrade der kürzlich vorgestellten No.1 D5 Smartwatch im Anmarsch - Mobildingser
Home / News / No.1 D5 Plus – ein Upgrade der kürzlich vorgestellten No.1 D5 Smartwatch im Anmarsch

No.1 D5 Plus – ein Upgrade der kürzlich vorgestellten No.1 D5 Smartwatch im Anmarsch

Den meisten wird der Smartphone-Hersteller ELEFONE sicher ein Begriff sein, welcher in einem rasenden Tempo und quasi im Wochentakt neue Modelle aus seinem Portfolio ankündigt. Ähnlich, wenn auch nicht ganz so extrem, verhält es sich auch mit dem chinesischen Unternehmen No.1. Dieser Hersteller zeigte sich in den vergangenen Wochen und Monaten für viele neue Smartwatches verantwortlich und von daher verwundert es auch nicht, dass No.1 jetzt bereits mit einem weiteren Modell um die Ecke kommt.

No.1 D5 Plus-1
Links: No.1 D5 Plus / Rechts: No.1 D5

Die neue No.1 Smartwatch wird in den kommenden Tagen oder Wochen unter dem Namen D5 Plus auf den Markt kommen und da es sich hier lediglich um ein „technisches Upgrade“ handelt, wird das Design dieses Wearables auch unangetastet bleiben. Somit gibt es bei der No.1 D5 Plus nur im Inneren ein paar Änderungen im Gegensatz zum „Basismodell“, welche sich wie folgt darstellen.

No.1 D5 Plus-2
AnTuTu Score – Links: No1. D5 Plus / Rechts: No.1 D5

Die No.1 D5 Plus erhält laut Hersteller einen anderen Prozessor, bei welchem es sich anstatt des MediaTek MT6572 nun neu um einen deutlich leistungsstärkeren MT6580 SoC handeln wird. Einigen von euch wird dieser MediaTek Chipsatz sicher geläufig sein, den verbaut wurde dieser ebenfalls in Smartphones wie dem UMi London, Ulefone U007 oder dem Bluboo Maya (um nur einige zu nennen). Neben diesem neuen Prozessor, verdoppelt No.1 auch den Arbeitsspeicher sowie den internen Speicherplatz, welche nun bei 1GB RAM bzw. 8GB ROM liegen (No.1 D5 – 512MB RAM / 4GB ROM).

No.1 D5 Plus-3

Auch das vorinstallierte Betriebssystem wird bei der No.1 D5 Plus eine Aufwertung erhalten, denn anstatt Android 4.4.2 wird das neue Modell mit Android 5.1 Lollipop vom Band laufen. Insgesamt verhelfen diese Änderung der No. D5 Plus zu einem ordentlichen Sprung in Sachen „Performance“, denn wie wir sehen können liegt der neue AnTuTu Score hier im Gegensatz zur D5 mehr als doppelt so hoch (von knapp 10.000 auf über 20.000 Punkte). Das folgende Video, welches vom Hersteller veröffentlicht wurde, soll diesen „Performance-Schub“ noch einmal verdeutlichen.

Was wir bislang noch nicht mit Bestimmtheit sagen können ist, wann die No.1 D5 Plus genau erhältlich sein wird und was diese dann kosten soll. Gerüchten zufolge soll das Preisschild rund $110 betragen was umgerechnet einem Kaufpreis von knapp 99 Euro entsprechen würde.

Quelle: Pressemitteilung

No.1 D5 Plus – ein Upgrade der kürzlich vorgestellten No.1 D5 Smartwatch im Anmarsch
4.38 (87.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Huami AMAZFIT Watch offiziell vorgestellt. Hier sind die Features und der Preis!

Nach einigen Gerüchten und Teaser im Vorfeld, wurde heute in China wie versprochen die erste ...