ZTE Axon Max mit 6,0-Zoll Super AMOLED-Display für 2799 Yuan (398 Euro) offiziell vorgestellt - Mobildingser
Home / News / ZTE Axon Max mit 6,0-Zoll Super AMOLED-Display für 2799 Yuan (398 Euro) offiziell vorgestellt

ZTE Axon Max mit 6,0-Zoll Super AMOLED-Display für 2799 Yuan (398 Euro) offiziell vorgestellt

Seit gestern bereichert ein weiteres neues Smartphone die in diesem Jahr ins Leben gerufene ZTE Axon Serie. Dieses Handset wurde vom Hersteller auf Namen ZTE Axon Max getauft, es ist in gewisser Weise eine minimal günstigere Alternative zum Huawei Mate 8 und wie genau das Axon Max von ZTE ausgestattet ist, dass servieren wir euch jetzt.

ZTE Axon Max-1

Mit dem ZTE Axon Max präsentierte der Hersteller gestern einen aus Metall gefertigten Hingucker, der bei einem direkten Vergleich (Bilder dazu gibt es am Ende) doch eine sehr starke Ähnlichkeit zum kürzlich vorgestellten Huawei Mate 8 aufweist.

ZTE Axon Max-2

Wie beim Mate 8 aus dem Hause Huawei, ist auch hier ein 6-Zoll großes Display verbaut, bei welchem es sich ganz genau gesagt um ein Super AMOLED-Panel handel und das wie beim im November vorgestellten Huawei Flaggschiff ebenfalls in FullHD mit 1920 x 1080 Pixel auflöst (errechnete Pixeldichte 367ppi).

ZTE Axon Max-3

Im inneren des Metallgehäuses werkelt als treibende Kraft ein Qualcomm Snapdragon 617 (MSM8952) Prozessor, der von Hause aus mit maximal 1,5 GHz getaktet ist und von einer Qualcomm Adreno 405 GPU begleitet wird. Unterstützung erhält dieser 8-Kern Chipsatz von einem 3 Gigabyte großen Arbeitsspeicher und als internen Speicherplatz stehen dem ZTE Axon Max User insgesamt 32 Gigabyte zur Verfügung. Sollte dieser On-Bord-Speicher von der Kapazität her nicht ausreichen, besteht hier die Möglichkeit einer Speichererweiterung mittels einer MicroSD-Speicherkarte von bis zu 128 GB.

ZTE Axon Max-4

Für die mobilen Hobby-Fotografen verfügt das ZTE Axon Max über eine mit 16 Megapixel auflösende Hauptkamera auf der Rückseite des Gerätes, die mit einer f/2.2 Blende sowie einem Phase Detection Auto Focus (PDAF) ausgestattet ist und als Selfie-Shooter fungiert ein 13 Megapixel Sensor mit einer f/1.9 Blende auf der Frontseite oberhalb des Displays.

ZTE Axon Max-5

Ebenfalls auf der Rückseite, ist unterhalb des Single-LED Blitz ein Fingerabdruckscanner als Sicherheitsfeature platziert, der auf der dritten Generation der MAXFPC-Kompressionstechnologie basiert und als zweite Entsperr-Möglichkeit unterstützt das Axon Max auch Voice Unlocking.

ZTE Axon Max-7

Aber auch Musik-Liebhaber kommen beim Axon Max voll auf ihre Kosten, den ZTE integriert hier einen unabhängigen AK4961 Audio-Chip mit einer Geräuschunterdrückung Funktion (noise cancelling feature), was als Gesamtpaket für ein unvergleichliches HiFi-Erlebnis sorgen soll.

ZTE Axon Max-8

Ebenfalls gut versorgt ist man bei ZTE Axon Max mit dem verbauten Energiespeicher unter dem Metallpanzer. Dieser hat eine sehr ordentliche Gesamtkapazität von 4140mAh und des Weiteren gibt es hier Quick Charge 2.0 für eine zeitnahe Betankung des Akkus sowie einen USB Type-C Anschluss.

ZTE Axon Max-9

Genauso wie beim Huawei Mate 8, hat dieses sehr schön verpackte Gesamtpaket natürlich auch seinen Preis. Dieser liegt beim ZTE Axon Max mit seinem Betriebssystem namens MiFavor 3.5 auf Basis von Android 5.1 bei 2799 Yuan oder knapp 398 Euro, was den ZTE Boliden insgesamt 200 Yuan (ca. 29 Euro) günstiger macht, als das Mate 8 von Huawei (2999 Yuan/426 Euro).

ZTE Axon Max-10

Zu guter Letzt gibt es für euch nun noch ein paar Bilder, die das Axon Max und Mate 8 im direkten Design-Vergleich zeigen und die noch einmal sehr gut die Ähnlichkeit dieser beiden 6-Zoll Phablets deutlich macht.

ZTE Axon Max-Huawei Mate 8-1

ZTE Axon Max-Huawei Mate 8-2

ZTE Axon Max-Huawei Mate 8-3

ZTE Axon Max-Huawei Mate 8-4

ZTE Axon Max-Huawei Mate 8-5

Quelle: MyDrivers

ZTE Axon Max mit 6,0-Zoll Super AMOLED-Display für 2799 Yuan (398 Euro) offiziell vorgestellt
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

ZTE Blade V8 Lite zeigt sich mit Android 7 Nougat an Bord! Launch beim MWC 2017?

Wie vielen anderen Herstellern in vergangenen Monaten, folgte nun auch ZTE dem aktuellen Trend und ...