Doogee Homtom HT6 - erstes Smartphone der Doogee Sub-Brand wird ein Energiemonster mit 6250mAh Akku - Mobildingser
Home / Phones / Doogee / Doogee Homtom HT6 – erstes Smartphone der Doogee Sub-Brand wird ein Energiemonster mit 6250mAh Akku

Doogee Homtom HT6 – erstes Smartphone der Doogee Sub-Brand wird ein Energiemonster mit 6250mAh Akku

Sogenannte Sub-Brands (Tochterunternehmen) sind bei den chinesischen Herstellern derzeit schwer im Trend. So ziemlich jedes Unternehmen was etwas auf sich hält, unterhält eine solche Untermarke und auch Doogee will diesen Unternehmen natürlich in nichts nachstehen. Die Sub-Brand dieses Herstellers wurde auf den Namen „Homtom“ getauft, was im chinesischen soviel wie „ewige Verbindung“ bedeutet und Homtom will sich dabei ausschließlich auf die Herstellung von Smartphones mit großen Akkus konzentrieren.

Doogee Homtom HT6

 

Das erste Homtom Smartphone ist das Homtom HT6, welches ein 9,9 Millimeter dickes „Pummelchen“ ist, da im Inneren einen mächtiger 6250mAh Akku verbaut wurde. Dieses Taillenmass klingt im ersten Moment relativ viel, aber zum Beispiel das gerade erst gestern vorgestellte OnePlus 2 mit seinem „nur“ 3.300mAh Energiespeicher ist mit seinem 9,85mm Chassis auch nur unwesentlich dünner. Aber dies nur am Rande….

Da es unter Standardbedingungen schlichtweg ein Alptraum wäre diesen riesen Akku zu laden, hat Doogee glücklicherweise mitgedacht und dem HT6 das MediaTek PumpExpress Plus Schnellladesystem spendiert, welches den mächtigen Akku dieses Smartphones innerhalb von 30 Minuten auf bis zu 75% auflädt.

Doogee Homtom HT6 Doogee Homtom HT6

Angetrieben wird das Homtom HT6 von einem MediaTek MT6735 Quad-Core Prozessor, welcher mit 1,5 GHz taktet ist und möglicherweise von 2 GB RAM Unterstützung erhält. Als Anzeigeeinheit kommt hier ein 5,5-Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel zum Einsatz und für eure Schnappschüsse sind ein 13 Megapixel Sony Sensor auf der Rückseite und ein 5 Megapixel Selfie-Shooter auf der Frontseite zuständig. Der On-Board-Speicher misst 16 GB und Doogee will das HT6 direkt mit Android 5.1 aus der Box ausliefern.

Der Preis ist leider noch unbekannt, aber es ist sicher, dass das Smartphone im September auf den Markt kommen wir. Sobald wir mehr in Erfahrung bringen können, erfahrt ihr es wie immer sofort! Bis dahin – STAY TUNED.

Quelle: Doogee

 

Doogee Homtom HT6 – erstes Smartphone der Doogee Sub-Brand wird ein Energiemonster mit 6250mAh Akku
4.43 (88.57%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Marcel Soika

Smartphone-Junkie, Technik-Guru, Mobildingser-Autor-Lehrling, und tiefenentspannter Rostocker-Hobbyfotograf. Mail: marcel@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Doogee Y6 Piano Black ab 15. Dezember in limitierter Auflage

Der chinesische Hersteller Doogee hat eine limitierte Edition des Y6 angekündigt: Ab dem 15. Dezember ...