Teclast Tablets – News – Daten – Preise
Home / Tablets / Teclast

Teclast

Teclast-logo-00

Teclast Tablets – News – Daten – Preise

Teclast ist einer der produktivster Hersteller von Tablets aus China. 1999 gegründet, hat die Teclast Electronics Co., Ltd. besonders in den letzten Jahren bewiesen, dass eine ausgereifte Produktpalette auch in Europa Abnehmer fndet.

Teclast bietet eine ganze Reihe Tablets in den verschiedensten Ausführungen an. Vom Einsteiger-Gerät bis hin zum Premium-Tablet ist alles dabei. Hier ein Übersicht:

Teclast P80

Teclast P80 ist ein günstiges 8″-Tablet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel, das derzeit bei Gearbest schon für weniger als 70 Euro zu haben ist. Ausgestattet ist das Gerät mit Einem Vier-Kern-Prozessor, der in je 1,0 GHz taktet. Im Einsteigermodell sind zudem 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher verbaut. Der Akku hat mit 4000 mAh eine sehr gute Qualität. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.1 Lollipop zum Einsatz.

Teclast Tbook 10

Das Teclast Tbook 10 kostet derzeit ca. 170 Euro in den Online-Shops von Gearbest, Tomtop und UUonlineshop. Kunden bekommen dafür ein 10,1″-Gerät, das in sehr guten 1920 x 1200 Pixel auflöst. Als Hardware kommt ein Quad-Core-Prozessor mit je 1,44 GHz zum Einsatz. Dieser kann sich im Betrieb auf satte 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher verlassen. Der Akku ist mit einer Kapazität von 600 mAh ausgestattet, was ca. sechs Stunden Video-Wiedergabe ermöglicht.

Teclast Tbook 11

teclast-tbook-11-desk

Mit 10,6 Zoll Display-Größe ist das Teclast Tbook 11 etwas größer als der kleine Bruder Tbook 10. Mit der als Zubehör erhältlichen Tastatur wird das Gerät im Handumdrehen zum Ultrabook. Bei einem Preis von ca. 150 Euro bekommen Kunden ein Tablet mit Quad-Core-CPU, satten 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Der Akku hat eine fantastische Kapazität von 7500 mAh. Windows 10 und Google Android 5,1 sind als Dual-Boot-OS vorinstalliert.

Teclast Tbook 16S

Teclast Tbook 16S ist sehr gut ausgestattet bei einem etwas höheren preis von derzeit um die 250 Euro. Zur Hardware gehört ein 11,6 Zoll Display, das in Full HD auflöst sowie ein Quad-Core Intel Atom Z8300 und die Intel HD Graphics der achten Generation. Daneben stehen 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher auf dem Datenblatt. Windows 10 und Android 5.1 kommen als Betriebssysteme parallel zum Einsatz und verlassen sich auf den Akku mit 9300 mAh.

Teclast Tbook 16 Pro

Die Pro-Variante des Tbook 16 hört logischerweise auf den Namen Teclast Tbook 16 Pro, bietet aber eine etwas geringere Ausstattung als das eben vorgestellte Tablet. Zwar kommt auch ein Intel Atom Z8300, Intel HD Graphics sowie 4 GB RAM und 64 GB ROM zum Einsatz, allerdings ist der Akku mit einer Kapazität von 7200 mAh etwas schwächer. Auch die zweite Kamera ist im Teclast Tbook 16 Pro im Gegensatz zum 16S nicht verbaut.

Teclast X16 Pro

Teclast X16 Pro ist in den üblichen Online-Shops ab ca. 250 Euro zu haben und ist ähnlich ausgestattet wie das Teclast Tbook 16S, vor allem was das Full HD Display mit 11,6 Zoll angeht. Als Prozessor hat sich für den Intel Atom x5-Z8500 als Quad-Core entschieden, der von 4 GB RAM und 64 GB Speicher unterstützt wird. Die Kapazität lässt sich via microSD-Karte nochmal um bis zu 128 GB erweitern.

Teclast X98 Plus II

Mit einem Display in 9,7 Zoll etwas kleiner ist das Teclast X98 Plus II, welches ebenfalls mit Windows 10 und Google Android 5.1 vorinstalliert auf den Markt gekommen ist. Zur weiteren Ausstattung gehört ein Intel Atom Z8300, vier Gigabyte Arbeitsspeicher und eine interne Kapazität von 64 GB. WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 sind mit von der Partie und werden von einem Akku mit 8000 mAh angetrieben.

Teclast X10

Gerade mal 85 Euro kostet das Teclast X10 gerade in den Online-Shops. Das 10,1″-Gerät löst in 1280 x 800 Pixel auf und ist mit einem Acht-Kern-Prozessor ausgestattet. Hinzu gesellen sich ein Gigabyte RAM und 16 GB Speicher. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.1 zum Einsatz. Der Akku ist mit seiner Kapazität von 5800 mAh in dieser Preisklasse ebenfalls gut ausgerüstet. 3G und 4G werden vom Teclast X10 nicht unterstützt.

Teclast X16 Plus

Bei Gearbest ist das Teclast X16 Plus schon für 130 Euro käuflich zu erwerben. Das Ultrabook mit 10,6 Zoll Display löst in 1920 x 1080 Pixel auf. Im Innern des Geräts werkelt ein Vier-Kern-Prozessor mit je 1,44 GHz. Im Betrieb wird die Einheit unterstützt von 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz für Apps, Spiele und das vorinstallierte Google Android 5.1 Lollipop.

Teclast X3 Pro

teclast-x3-pro-display

Mit dem Teclast X3 Pro nähern wir uns der Premium-Reihe des Unternehmens. Das Gerät besitzt ein Display in 11,6 Zoll und löst in 1920 x 1080 Pixel auf. Mit der passenden Tastatur wird das Teclast X3 Pro zum Ultrabook und Notebook-Ersatz. Zur verbauten Hardware gehören ein Dual-Core-Prozessor, satte 8 GB RAM und eine 128 GB SSD-Festplatte. Als OS kommt Windows 10 zum Einsatz. Der Akku ist mit 3800 mAh etwas spärlich bemessen.

Teclast X80 Pro

Teclast X80 Pro ist ein günstiges Acht-Zoll-Tablet, das in 1920 x 1200 Pixel auflöst. Für ca. 80 Euro bekommen Kunden über den Online-Shop von Gearbest ein Gerät mit Vier-Kern-CPU, 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz für das Dual-Boot-System aus Windows 10 und Google Android 5.1 Lollipop. Der Akku könnte mit 3800 mAh zwar besser sein, ist aber in dieser Preisklasse durchaus noch im Rahmen.

Teclast X98 Kindow

Zum Schluss noch ein Blick auf das Teclast X98 Kindow. Mit 7,5″ Display das kleinste Gerät in dieser Übersicht, kostet es derzeit auch nur ca. 60 Euro in den Online-Shops. Ausgestattet ist das Tablet mit einem Quad-Core-Prozessor, der in je 1,33 GHz taktet. Hinzu kommen 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz. Als OS kommen Windows 10 und Google Android 4,4 zum Einsatz. Die Akkukapazität liegt bei 3500 mAh.

► Teclast Tablets bei GearBest.com
► Teclast Tablets bei UUOnlineShop
► Teclast Tablets bei Tomtop

Not Found

Entschuldige bitte, aber die von Dir aufgerufene Seite konnte nicht gefunden werden.