Schöne Fotos machen eine Carreise unvergesslich – unsere Tipps - Mobildingser
Home / Empire / Schöne Fotos machen eine Carreise unvergesslich – unsere Tipps

Schöne Fotos machen eine Carreise unvergesslich – unsere Tipps

Auf Fotos kann man schöne Erinnerungen an Carreisen durch den Alpenraum festhalten. So können Sie sich auch viele Jahre später noch an die Reise erinnern. Ob mit einer klassischen Kamera oder mit dem Smartphone – auf einer Reise durch die Alpenregionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gibt es unzählige faszinierende und lohnenswerte Fotomotive. Im Folgenden erhalten Sie ein paar nützliche Tipps für gelungene Schnappschüsse auf Busreisen.

Tipp 1

Statt eine kompletten Fotoausrüstung nutzen heute immer mehr Menschen das Smartphone zum Fotografieren. Moderne Smartphone sind mit hochwertigen Kameras ausgerüstet, die mittlerweile ebenso gute Bilder liefern wie ein guter Fotoapparat. Doch hier und da muss man etwas nachhelfen, damit die Aufnahmen auch wirklich gelingen. Sticks und Stative helfen dabei, verwackelte Bilder zu verhindern. Außerdem gibt es eine Fülle an Apps für professionelles Fotografieren mit dem Smartphone. Diese können bereits während des Fotografierens Wackler und andere Fehlerquellen vermeiden.

Tipp 2

Digitale Fotos haben den großen Vorteil, dass man sie selbst nachbearbeiten kann. Dafür genügt ein herkömmliches Grafikprogramm, um Helligkeit, Kontrast, Farbintensität und viele andere Faktoren zu korrigieren. Auch Ausschnitt und Größe können festgelegt werden. Mit einer Nachbearbeitung lassen sich viele Bilder retten, die eigentlich misslungen sind.

Tipp 3

Auf Busreisen versuchen viele Teilnehmer, Bilder aus dem Bus heraus zu schießen. Vielfach sind allerdings unschöne reflektierende Effekte auf den Bildern zu sehen, die durch die Fensterscheiben entstehen. Die besten Bilder kann man immer noch an Aussichtspunkten oder auf Stadtführungen zu Fuß schießen.

Tipp 4

Wenn Sie im Gebirge unterwegs sind, sollten Sie beim Fotografieren besonders auf die Belichtung achten. Der klare Himmel und weiße Schneefelder sorgen im Sommer zumeist dafür, dass Bilder sehr hell werden. Hier hilft die Auswahl einer passenden Blende weiter.

Tipp 5

Wenn Sie eine Kamera mit einer hochwertigen Zoom-Funktion nutzen, können Sie auch aus der Entfernung scharfe und gelungene Bilder schießen.

Tipp 6

Für die schönsten Alpenpanoramen lassen sich mit einer Kamera normaler Größe nur ausschnittweise festhalten. Wenn Sie jedoch ein Weitwinkelobjektiv nutzen, erhalten Sie auf Ihren Bildern einen viel umfangreicheren Eindruck von der atemberaubenden Bergwelt und den hohen Gipfeln.

Tipp 7

Suchen Sie sich für Ihre Fotos auch außergewöhnliche Motive aus. So nehmen Sie mehr von Ihrer Busreise mit nach Hause als die üblichen Postkartenpanoramen.

Tipp 8

Wenn Sie auf Wandertouren durch den Alpenraum gehen wollen, werfen Sie einen Blick auf die Wanderkarte. Dort finden Sie markierte Aussichtspunkte, wo sich das Fotografieren besonders lohnt. So können Sie sich eine attraktive Route zusammenstellen.

Tipp 9

Halten Sie auf der Busreise stets Ersatz bereit, falls die Batterien des Fotoapparats leer oder der Chip voll sein sollte.

Tipp 10

Mit Smartphones und modernen Kameras können nicht nur Fotos geschossen, sondern auch kurze Filme gedreht werden. Auch dafür gibt es spezielle Apps, damit die Filme gelingen bzw. nachbearbeitet werden können. Nutzen Sie zudem spezielle Vorrichtungen bzw. Stative, damit die Aufnahme nicht verwackelt.

Schöne Fotos machen eine Carreise unvergesslich – unsere Tipps
4.2 (83.16%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Toni Ebert

Toni ist bei mobildingser zuständig für aktuelle Angebote aus Fernost. Eigentlich entstammt er dem Apple-Lager, scheut aber nicht vor dem Blick über den Tellerrrand. Mail: toni@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Apple AirPods: Das müssen Sie über die In-Ear-Kopfhörer wissen

Die Apple AirPods gehören mittlerweile zu den beliebtesten Earpods auf dem Markt. Denn Nutzer schätzen ...