EaseUS Data Recovery Wizard: Wir präsentieren den König der Datenrettung (+BlackFriday Angebote) - Mobildingser
Home / Empire / EaseUS Data Recovery Wizard: Wir präsentieren den König der Datenrettung (+BlackFriday Angebote)

EaseUS Data Recovery Wizard: Wir präsentieren den König der Datenrettung (+BlackFriday Angebote)

Leider machen viel zu wenig Menschen regelmäßig Backups ihres PCs – sei es aus Bequemlichkeit, Unwissenheit oder um keine externe Festplatte kaufen zu müssen. Gehen dann Daten verloren, ist der Ärger groß: Häufig scheint der Gang zum teuren Fachmann die einzige Option zu sein. Hier kommt der EaseUS Data Recovery Wizard ins Spiel: Mit ihm kann der Nutzer selbst vermeintlich gelöschte Dateien einfach wiederherstellen und sich so Zeit, Geld und Stress sparen.

Wie funktioniert Datenrettung?

Wenn der Nutzer am Windows-PC oder Mac ein Foto, Video oder Musikstück in den Papierkorb bewegt, wird dieses nicht sofort vernichtet. Dies ermöglicht es, die betroffene Datei zu jedem Zeitpunkt wieder zurückzulegen. Erst wenn der Papierkorb geleert wird, werden Daten für den Nutzer unzugänglich gemacht: Der betroffene Pfad wird entfernt, der belegte Speicherplatz als ‚frei‘ markiert. Schreibt der Computer in Zukunft an diese Stelle neue Informationen, ist die Wiederherstellung schwierig bis unmöglich. Geschieht die Datenrettung jedoch kurze Zeit nach dem Löschen, stehen die Erfolgschancen gut – eine direkt beim Start des Data Recovery Wizards angelaufene ‚Quick Search‘ zeigt meist nach kurzer Zeit die gewünschten Ergebnisse an. Ist die gesuchte Datei nicht dabei, kann eine gründlichere, wenn auch etwas langsamere ‚Deep Search‘ zum Ziel führen.

Anleitung zur Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Die Bedienung der Software könnte unkomplizierter nicht sein: Der Nutzer muss lediglich zwei einfache Schritte ausführen. Zuallererst wird das Medium ausgewählt, auf dem die gesuchte Datei verloren gegangen ist – das kann eine interne beziehungsweise externe Festplatte, ein USB-Stick oder auch eine SD-Karte sein. Jetzt legt der Anwender fest, welcher Dateityp gesucht wird. Wurde etwa ein Foto versehentlich gelöscht, wählt man ‚Grafik‘, bei einem verlorenen Word-Dokument ‚Text‘. Kurz darauf präsentiert der EaseUS Data Recovery Wizard die Ergebnisse in einer schnell zu erfassenden Übersicht.

Dabei kann die Software nicht nur Daten von intakten Festplatten retten: Wenn nötig, kann das Tool auch einen USB-Stick oder eine SD-Karte reparieren, wenn diese nicht mehr gelesen oder beschrieben werden kann.

Die drei Versionen des EaseUS Data Recovery Wizard

Da nicht jeder Nutzer die gleichen Funktionen braucht, bietet Hersteller EaseUS den Data Recovery Wizard in unterschiedlichen Ausführungen an. Der als Freeware erhältliche Data Recovery Wizard Lite verfügt über alle Features der größeren Versionen, ist dabei aber auf Wiederherstellungen mit einer Gesamtgröße von 2GB begrenzt. Wer mehr möchte, sollte einen Blick auf die Pro-Version werfen: Diese bietet neben einer Aufhebung des Limits auch lebenslangen kostenlosen Kundenservice sowie kontinuierliche Upgrades, wenn neue Versionen der Software auf den Markt kommen. Profis, die Daten von einem abgestürzten Rechner retten wollen, sind mit dem ‚Bootable Media‘ gut aufgehoben – das Tool kann selbst dann noch auf die Mac- oder Windows-Festplatte zugreifen, wenn der Computer nicht mehr ordnungsgemäß hochfährt.

Ein System zur Datenrettung sollte ein Backup nicht ersetzen – trotzdem bietet es im Schadensfall leistungsstarke Hilfe und sollte daher auf keinem PC fehlen. Und um euch noch einen Mega-Rabatt zu geben, verweisen wir euch gerne auf die EaseUS Black Friday Seite, wo ihr bis zu 50% sparen könnt in diesen Tagen.

EaseUS Data Recovery Wizard: Wir präsentieren den König der Datenrettung (+BlackFriday Angebote)
Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Toni Ebert

Toni ist bei mobildingser zuständig für aktuelle Angebote aus Fernost. Eigentlich entstammt er dem Apple-Lager, scheut aber nicht vor dem Blick über den Tellerrrand. Mail: toni@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Samsung Galaxy S8, Bild: Samsung

CES: Sneak Peak vom Samsung Galaxy S9 schon im Jänner?

Samsung stellt sein neustes Flaggschiff eigentlich immer gegen Februar oder März vor. Oft ist der ...