Xiaomi und die Globalisierung - Hersteller kauft in 2016 unzählige US-Patente! - Mobildingser
Home / News / Xiaomi und die Globalisierung – Hersteller kauft in 2016 unzählige US-Patente!

Xiaomi und die Globalisierung – Hersteller kauft in 2016 unzählige US-Patente!

Das Jahr 2016 liegt sozusagen in den letzten Zügen und viele Unternehmen bereiten sich daher schon mit voller Karft auf die kommenden Aufgaben in 2017 vor. Auch bei Xiaomi sind die Vorbereitungen schon im vollen Gange und laut eines jetzt veröffentlichten Rankings, hat das Unternehmen in den nächsten 12 Monaten so einiges vor…

xiaomi-ces-2017

Wie bereits vor rund zwei Wochen gekannt wurde, fängt der „Spaß“ für Xiaomi bereits am 5. Januar 2017 im Rahmen des CES in Las Vegas an. Zum ersten Mal überhaupt, plant das Unternehmen die Präsentation eines neuen Produktes bei dieser Messe, wobei abzuwarten bleibt um was genau es sich dabei handeln wird.

Ferner war Xiaomi bereits schon in diesem Jahr sehr fleißig bei der Beschaffung von nicht gerade wenigen Patenten für den nordamerikanischen Markt, welchen man im nächsten Jahr erobern möchte. Laut eines neuen Berichtes der Richardson Oliver Law Group (ROL), welche auf den Kauf bzw. Erwerb von Patenten spezialisiert ist, landet Xiaomi in diesem Jahr ganz oben unter den Top 10-Einkäufern von US-Patenten und hängt damit sogar Unternehmen wie Microsoft, Huawei, Google, Apple oder auch Samsung ab.

xiaomi-patent-us-top-10

Bereits Anfang des Jahres war Xiaomi eine Partnerschaft mit Mircosoft eingegangen, um diverse Dienste des US amerikanischen Software-Riesen auf seinen Geräten laufen zu lassen. Somit war es zum Beispiel möglich, Microsofts Cortana auf dem neuen Xiaomi Mi Mix zu installieren. Insgesamt sicherte Xiaomi zum damaligen Zeitpunkt rund 1500 Microsoft-Patente und nimmt darüberhinaus auch an einem sogenannten Patent-Austauschprogramm teil, um diese gerade genannte Anzahl noch weiter auszubauen.

Alles in allem, soll Xiaomi nun im Besitz von rund 7000 unterschiedlichen Patenten sein, von denen rund 6200 bereits erteilt wurden und knapp 5200 offiziell bekannt sind. Dieser Großeinkauf könnte somit ein wichtiges Indiz dafür sein, dass das Unternehmen in Zukunft sehr stark an einer Globalisierung seiner Produkte interessiert ist und es ist zu hoffen, dass dieses auch uns in „Good Old Europe“ irgendwann zugute kommt…

Quelle: KKJ.cn

Xiaomi und die Globalisierung – Hersteller kauft in 2016 unzählige US-Patente!
4 (80%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Xiaomi Meri aka Xiaomi Mi5c erhält 3C-Zertifizierung in China. Möglicher Launch bereits im Februar!?

Im Ende des vergangenen Jahres, gab es viele Gerüchte und Leaks rund um das Xiaomi ...