Xiaomi "markw" mit Snapdragon 625 Prozessor und 3GB RAM bei der Geekbench gesichtet - Mobildingser
Home / Android / Xiaomi „markw“ mit Snapdragon 625 Prozessor und 3GB RAM bei der Geekbench gesichtet

Xiaomi „markw“ mit Snapdragon 625 Prozessor und 3GB RAM bei der Geekbench gesichtet

Aufgetaucht ist er im Benchmark-Ergebnis auf der Seite Geekbench – der mögliche Nachfolger des Mi Note, auf den sicherlich viele gewartet haben. Mit dem „Xiaomi markw“ könnte der chinesische Smartphone-Hersteller einen neuen Erfolg landen.

Geekbench erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit und hat in der vergangenen Zeit ansehnlichen Ruf angesammelt, während sie deutlich gemacht haben, dass der Großteil der Hardware auch genau so auf Android-Geräten läuft, wie es sein sollte. Nicht unbeteiligt daran war natürlich auch, dass sie stets alle wichtigen Details veröffentlichen und uns den Zugang dazu gewähren. Aufgrund dessen lassen sich nicht nur alle aktuellen beziehungsweise neuen Geräte dort überprüfen, sondern es lassen sich dort ebenfalls zukünftige, noch nicht vorgestellte Geräte ausmachen.

Xiaomi_markw_Geekbench

Das intern genannte Xiaomi „markw“ soll laut dem Listing auf Geekbench nach bisherigen Informationen einen soliden Mittelklasse-Prozessor, den Snapdragon 625 vom kalifornischen Entwickler Qualcomm, enthalten. Die Information lässt uns natürlich Spielraum für Interpretationen – so könnte man vermuten, dass das Smartphone aufgrund des Prozessors auch Tango sowie „Daydream VR Headgear“ unterstützen wird. Laut Geekbench sorgen 8 Prozessor-Kerne mit 2,02 GHz für die nötige Power, um das Xiaomi markw anzutreiben. Die Performance des Speichers beläuft sich in diversen Tests auf durchschnittlich 3 GB pro Sekunde, was eine ziemlich schnelle Reaktionszeit zur Folge hat. Darauf können sich diejenigen freuen, die auf ihrem Smartphone auch gerne mal viele Tasks offen haben – außerdem macht sich die Zeit beim Öffnen neuer Apps bemerkbar.
Den Snapdragon 625 unterstützen sollen 3 GB Arbeitsspeicher, bislang unbekannt ist allerdings die Kapazität des internen Speichers. Des Weiteren wird das Xiaomi markw zukünftig auf Android 6.0 Marshmallow (mit MIUI 8 on Top) laufen und mit einem Qualcomm Adreno 510 GPU ausgestattet sein.

Bisher sind die Details auf der Geekbench-Seite alles, was wir zum neuen Smartphone des chinesischen Herstellers finden können. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, falls es in der nächsten Zeit mehr Leaks geben sollte. Ich denke, gerade die Xiaomi Fans können sehr auf das markw gespannt sein.

Quelle: Geekbench via Gizmochina

Xiaomi „markw“ mit Snapdragon 625 Prozessor und 3GB RAM bei der Geekbench gesichtet
3.76 (75.29%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Sebastian Carduck

Freerunner, Motorradfahrer und Android-Begeisterter. Mail: sebastian.carduck@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Xiaomi Meri aka Xiaomi Mi5c erhält 3C-Zertifizierung in China. Möglicher Launch bereits im Februar!?

Im Ende des vergangenen Jahres, gab es viele Gerüchte und Leaks rund um das Xiaomi ...