Wearables Kategorie - Seite 4 von 11 - Mobildingser
Home / Wearables (Seite 4)

Wearables

lexin-pc

Wearables

Wearables werden immer beliebter. Die kleinen Helferlein haben verschiedenste Funktionen und kommen in den unterschiedlichsten Ausstattungen daher. Während Apple mit der Apple Watch vor allem den Premium-Bereich bedient, haben die chinesischen Anbieter eher den Low-Budget- und Mittelklasse-Bereich mit ihren Produkten im Blick.

Die beiden Hauptkategorien der Wearables sind derzeit digitale Uhren, die als Mini-Smartphone am Handgelenk funktionieren, sowie Fitnesstrackern, welche die Leistung beim Sport aufzeichnen und als Unterstützung für das eigene Fitnesslevel dienen. Dazu gehören z.B. die Angabe der verbrauchten Kalorien oder die Anzeige der gelaufenen Strecke. Wearables können aber noch viel mehr. Hier gibt es einen kurzen Überblick zu den beliebtesten und neuesten Geräten dieser Kategorie aus China:

Xiaomi Mi Band 2

Das Xiaomi Mi Band 2 ist ein Fitnesstracker der neuesten Generation. Das Gerät ist zwar erst gerade eben auf den Markt gekommen, wird aber aller Voraussicht nach genau wie der Vorgänger ein großer Verkaufserfolg werden. Neu in der zweiten Iteration des Geräts ist das OLED-Display, welches nach IP67-Standard sogar wasserdicht ist. Der Akku hat eine Leistung von 70 mAh, was offiziellen Angaben des Herstellers zufolge für eine Standby-Zeit von bis zu 20 Tagen sorgen soll. Der Akku ist zudem nach drei Stunden wieder voll einsatzbereit. Die Verbindung mit dem Smartphone läuft dabei über Bluetooth 4.0. Voraussetzung ist Google Android ab Version 4.4 oder iOS ab Version 7.
Xiaomi Mi Band 2 ist ein Zwischenprodukt zwischen Armband und Smart Watch. Es kann den Herzschlag messen, Schlafzeiten erkennen und statistisch aufbereiten sowie diverse Sportfunktionen bereitstellen. Dazu gehören zum Beispiel ein Schrittzähler, Distanzmesser und Kalorienzähler. Der integrierte Alarm verfügt über eine Vibrationsfunktion. Im Online-Shop von GearBest ist das Gerät bereits für ca. 30 Euro zu haben.

Lifesense Mambo HR Smart Band

Noch etwas günstiger als das eben vorgestellte Xiaomi Mi Band 2 ist das brandneue Lifesense Mambo HR Smart Band. Der Fitnesstracker / die Smart Watch wird voraussichtlich für ca. 22 Euro auf den Markt kommen. Das Gerät ist ähnlich ausgestattet und bietet einen Schrittzähler und Schlafüberwachung, misst die Herzfrequenz und den Kalorienverbrauch. Zudem kann die gelaufene Distanz angezeigt werden. Als Standby-Zeit werden bis zu 30 Tage angegeben. Ankommende Anrufe werden ebenfalls auf dem Smart band angezeigt; einen Vibrationsalarm gibt es ebenfalls. Das Gerät wird über USB aufgeladen und ist mit einem 0,91 Zoll OLED-Display ausgestattet.

Meizu Bong 2P – Meizu’s 10 Euro Antwort auf das Xiaomi Mi Band 1s offiziell vorgestellt

Neben dem Meizu M3 Note, stellte das Unternehmen heute in Beijing auch gleich noch zwei Gadgets in Form von einem Bluetooth Headset (zu diesem kommen wir später noch) und einem Fitness-Tracker offiziell vor. Dass letzt genannte Produkt trägt dabei den „klangvollen“ Namen „Meizu Bong 2P“ und wird im Wearables-Segment als ...

Mehr lesen

Xiaomi MiFit 2.0 – neue Mi Band App jetzt auch in Englisch verfügbar

Vor nicht einmal einer Woche hatte Xiaomi für seinen weltweit sehr beliebten Fitness-Trekker „Mi Band“ eine neue App veröffentlicht, wobei MiFit 2.0 (so der Name der neuen App) zu diesem Zeitpunkt leider nur in chinesisch verfügbar war. Mit dem gestrigen Update (Version 2.0.1) ist MiFit 2.0 nun auch in englisch ...

Mehr lesen

Xiaomi MiFit 2.0 – neue Version der MiFit-App wird morgen offiziell vorgestellt

Neben den Smartphones aus dem Hause Xiaomi, findet man mittlerweile unter anderem auch das Xiaomi MiBand in den weltweiten Toplisten. Laut einer Statistik für das Jahr 2015, wurde dieses Xiaomi Wearables im vergangen Jahr mehr als 12 Millionen mal an den Mann bzw. die Frau gebracht, was das Unternehmen nach ...

Mehr lesen

Fitbit Charge im Test: Der einfache und modische Fitness-Tracker

An dieser Stelle möchte mich bei unserer netten Leserin Isabelle bedanken, die mir das Fitbit Charge für einen Test zur Verfügung gestellt hat. Bei dem Review habe ich neben meiner DSLR-Kamera eine Yashica Electro 35 GSN von 1973 genommen,einer der ersten Analog-Kameras mit integrierten elektronischen Schaltkreisen. Daher bitte ich um ...

Mehr lesen

Wearables Markt boomt weiter. Xiaomi steigert Verkäufe in 2015 um fast 1000%!

Während sich das Wachstum in der Smartphone Branche in den letzten Monaten deutlich verlangsamt hat, konnte der Wearables Markt im vergangenen Jahr weiter kräftig zulegen. Obwohl die Anzahl der Unternehmen, welche Smartwatches und/oder Fitnesstracker in ihrem Portfolio haben relativ überschaubar ist, konnten im abgelaufen Jahr mehr als 78 Millionen Wearables ...

Mehr lesen

Intex FitRist – indischer Xiaomi Mi Band Konkurrent mit OLED-Display für nur 13 Euro

Sogenannte Fitnesstracker gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und auch bei den Preisen gibt es hier riesige Unterschiede. Vom Preis-/Leistungsverhältnis her gesehen ist das Mi Band aus dem Hause Xiaomi eigentlich fast unschlagbar (dies zeigt sich auch ganz klar in den Verkaufszahlen dieses Wearables), aber nicht nur in China ...

Mehr lesen

HP Smartwatch in Kooperation mit Designer Isaac Mizrahi vorgestellt.

In der Vergangenheit gab es bereits so einige Desktop-Hersteller die sich mit der Erschaffung von sogenannten Smartwatches beschäftigt haben, wobei auch HP zu diesen Unternehmen gehört. Anders als beispielsweise bei Asus, werden diese Uhren aber nicht in Eigenregie entworfen sondern man bedient sich bei HP gerne den Ideen und Entwürfen ...

Mehr lesen

Doogee S1 – Hersteller kündigt erstes Wearables mit Android und Anruf-Funktion an

Nachdem im letzten Jahr bereits UleFone, Bluboo, Elephone und ein paar andere kleinere chinesische Smartphone Hersteller erste Wearables auf den Markt gebracht bzw. angekündigt hatten, will nun im neuen Jahr auch Doogee seine ersten vorsichtigen Gehversuche in dieser Sparte machen. Das Unternehmen kündigte jetzt auf seiner Homepage eine Smartwatch mit ...

Mehr lesen

Zeblaze Cosmo – Hersteller gibt weitere Details zu seiner nächsten Smartwatch bekannt

Der chinesische Smartwatch-Markt boomt nach wie vor und mittlerweile gibt es auch hier eine fast unüberschaubare Auswahl an Geräten in allen Preisklassen und Varianten. Was diesem Markt allerdings im Gegensatz zur Smartphone Branche eindeutig fehlt, sind wesentliche und nennenswerte Weiterentwicklungen speziell in Sachen Hardware, denn die bislang veröffentlichen Uhren aus ...

Mehr lesen

Xiaomi stellt Kinder-Smartwatch mit GPS-Tracking für nur 38 Euro offiziell vor

Nachdem wir großen Kinder uns in den letzten Monaten über viele tolle „Spielzeuge“ von Xiaomi freuen konnten, sind nun auch die Kleinsten unter uns an der Reihe. Heute Morgen stellte das Unternehmen eine Smartwatch speziell für Kinder vor, wobei die dazugehöre App es den Eltern ermöglicht, den aktuellen Aufenthaltsort des Nachwuchs ...

Mehr lesen