Xiaomi Tablets – News – Daten – Preise
Home / Tablets / Xiaomi (Seite 2)

Xiaomi

Xiaomi-logo

Xiaomi Tablets – News – Daten – Preise

Xiaomi ist bisher vor allem als Hersteller von Smartphones aus China in Erscheinung getreten. Mit dem Mi Pad und dem Nachfolger Mi Pad 2 wagt sich das Unternehmen mit Sitz in Beijing nun auch in den Tablet-Bereich.

Beide bisher veröffentlichten Tablets sind im Mitttelklasse-bereich anzusiedeln. Low-Budget-Geräte und Premium-Tablets hat Xiaomi noch nicht auf den Markt gebracht.

Xiaomi Mi Pad

Das Xiaomi Mi Pad war 2014 das erste Tablet von Xiaomi. Ausgestattet ist das 7,9 Zoll Gerät, welches in 2048 x 1536 Pixel auflöst, mit einem IPS-Panel-Display und Cornings Gorilla Glass 3. Zur verbauten Hardware gehört der Nvidia Tegra K1 SoC, auf dem der Cortex-A15 als Vier-Kern-Variante aufsitzt. Der Prozessor taktet in je 2,2 GHz. Zur weiteren Ausstattung gehören 2 GB RAm sowie je nach Modell 16 GB bzw. 64 GB interner Speicher. Durch den microSD-Slots kann die Kapazität nochmal um bis zu 256 GB erweitert werden.
Videoaufnahmen sind mit der 8 MP Kamera in bis zu 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Der Akku hat mit 6700 mAh i dieser Preisklasse eine sehr gute Kapazität.

Xiaomi Mi Pad 2

xiaomi-mipad-2-desk-front

Xiaomi Mi Pad 2 lautet der Name des brandneue Nachfolgers. Das Display ist wie schon beim Vorgänger 7,9 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Zur Ausstattung gehört der Intel Atom x5-Z8500, der als Vier-Kern-Variante in je 1,44 GHz taktet. Als Burst sind bis zu 2,24 GHz drin. Die CPU wird unterstützt von 2 GB RAM sowie 16 GB bzw. 64 GB Speicher je nach Modell.
anders als der Vorgänger ist das Xiaomi Mi Pad 2 sowohl mit Windows 10 als auch mit Google Android 5.1 Lollipop ausgestattet. Dank USB Type-C ist der 6190 mAh Akku schnell wieder aufgeladen.

Xiaomi Air 12

Xiaomi Air 12 verfügt über ein Display in der Größe von zwölf Zoll, das in Full HD auflöst. Der Intel Core m3-6Y30 kommt im Laptop als Dual-Core zum Einsatz und kann sich im laufenden Betrieb auf eine SSD mit 128 GB sowie vier Gigabyte Arbeitsspeicher verlassen. Windows 10 ist als alleiniges OS vorinstalliert. HDMI, USB 2.0, USB 3.0 und eine 3,5 mm-Klinke stehen als Anschlüsse zur Verfügung. Bis zu sechs Stunden Video-Wiedergabe im Vollbildmodus soll der 5000 mAh Akku nach Angaben des Herstellers durchhalten.

Xiaomi Air 13

Im Vergleich zum eben vorgestellten Air 12 verfügt das Xiaomi Air 13 über größeres Display, das ebenfalls in Full HD auflöst. Hier kommen 13,3 Zoll als Diagonale zum Einsatz. Auch die Hardware ist besser und größer: Ein Intel Core i5-6200u wurde als Dual-Core verbaut; hinzu kommt die gute GPU GeForce GT 940MX. Darüber hinaus stehen 8 GB RAM und ein interner Speicher mit dem Volumen von 256 GB zur Verfügung. Die Schnittstellen, Anschlüsse, und das Betriebssystem sind gleich wie beim Air 12., allerdings bietet der Akku mit einer Kapazität von 5400 mAh etwas mehr an Leistung.

► Xiaomi Tablets bei GearBest.com
► Xiaomi Tablets bei UUOnlineShop

9,2 Zoll Xiaomi Tablet mit Snapdragon 410 bei GFX Benchmark gesichtet

Bei GFX-Benchmarks sind die Spezifikationen einen mysteriöses Xiaomi Tablets aufgetaucht. Sollte es so läuft wie bisher bei Xiaomi, könnte es sich dabei durchaus um ein Budget “Xiaomi Redmi Tablet” handeln. Aber warum komme ich auf ein Einsteiger-“Xiaomi Redmi Tablet”. Nun, nehmen wir zum Beispiel das Mi2A von Xiaomi, dieses Gerät ...

Mehr lesen

iFive Mini 4 offiziell auf dem Markt. Neue Konkurrenz für das Xiaomi MiPad?!

Das Tablet wurde letztes Jahr in Herbst, auf der Hong Kong Electronic Fair präsentiert. Das iFive Mini 4 ist aber erst seit 2 Tagen (01.08.14) offiziell auf dem Markt. Schauen wir uns den Preis und die technischen Daten an, könnte das neue iFive-Tablet ein ernsthafter Konkurrent für das Xiaomi Mi ...

Mehr lesen