Vernee Handys – News – Daten – Preise
Home / Phones / Vernee (Seite 4)

Vernee

logo-vernee

Vernee Handys – News – Daten – Preise

Vernee bietet zwar nur wenige Smartphones an, konnte sich aber schon einen Namen außerhalb Chinas machen. Die Marke der Shenzhen New-Bund Network Technology ist erst seit Anfang 2016 auf dem Markt aktiv, hat aber schon Fans auf der ganzen Welt gefunden.

Die Smartphones von Vernee sind im Premium-Bereich und in der Mittelklasse zu finden. Low-Budget-Geräte hat das Unternehmen bisher nicht auf den Markt gebracht. Lobenswert ist, dass Vernee als einer von sehr wenigen China-Handy-Herstellern auch eine eigene Vertretung in Deutschland aufgemacht hat.

Vernee Apollo Lite

Das brandneue Vernee Apollo Lite ist jetzt schon ein voller Erfolg. Das 5,5 Zoll Phablet kostet etwas mehr als 200 Euro in den Online-Shops und ist für diesen Preis bestens ausgestattet. Als Prozessor kommt eine Zehn-Kern-CPU zum Einsatz, die mit je 2,0 GHz takten. Unterstützt wird die CPU von der GPU Mali T-880 sowie satten 4 GB Arbeitsspeicher. Als interner Speicher wurden 32 GB verbaut, die sich via microSD-Karte nochmal um bis zu 128 GB erweitern lassen. Google Android 6.0 Marshmallow ist vorinstalliert und kann auf eine Akku-Kapazität von 3180 mAh zurückggreifen.

Vernee Thor

Vernee-Thor-Cover-1

Etwa die Hälfte kostet das Vernee Thor im Vergleich zum Vernee Apollo Lite in den Shops von Gearbest, Tomtop und UUonlineshop. Zur Ausstattung des 5,0 Zoll Geräts, dessen Display in 720 × 1280 Pixel auflöst, gehört ein Acht-Kern-Prozessor sowie 3 GB RAM und 16 GB Speicher. Mit einer microSD-Karte kann die Kapazität wie beim Apollo Lite um 128 GB erweitert werden. Der Akku hat eine Kapazität von 2800 mAh. Google Android 6.0 Marshmallow ist auf dem LTE-fähigen vorinstalliert. Deutsche LTE-Frequenzen werden voll unterstützt.

► Vernee Handys bei GearBest.com
► Vernee Handys bei UUOnlineShop
► Vernee Handys bei Tomtop

Vernee – taufrischer Hersteller will in kürze gleich drei Smartphones auf den Markt bringen!

Wer mit dem chinesischen Hersteller Vernee so rein gar nichts anfangen kann dem sei gesagt – Nicht schlimm! Dieses Unternehmen, welches wie viele andere ebenfalls in Shenzhen beheimatet ist, existiert offiziell erst seit Februar 2016 und plant sich mit gleich drei neuen Geräten in das „Haifischbecken“ Smartphone Markt zustürzen. Bislang ist ...

Mehr lesen