Umi Handys – News – Daten – Preise
Home / Phones / Umi

Umi

umi-logo

Umi Handys – News – Daten – Preise

Umi ist schon seit einigen Jahren als Smartphone-Hersteller aus China bekannt. Das Unternehmen hat sich zunächst auf Geräte im Low-Budget-Bereich konzentriert, heute werden hingegen alle Preissegemente von Umi bedient.

Umi stellt die Smartphones wie viele andere Produzenten im Industriepark von Shenzhen her. Die Geräte sind gerade in letzter Zeit immer hochwertiger geworden.

Umi Rome X

Das Umi Rome X ist ein echter Preisknaller: Für ca. 55 Euro ist das 3G-Smartphone mit 5,5 Zoll Display bereits in den Online_Shops von Gearbest, Tomtop und UUonlineshop zu haben. Ausgestattet ist das Gerät mit einem Vier-Kern-Prozessor, der in je 1,3 GHz taktet. Die Einheit wird unterstützt von einem Gigabyte Arbeitsspeicher und 8 GB internem Speicher. Letztgenannter kann via microSD-Karte um nochmal 64 GB erweitert werden. Als OS kommt Google Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Ein Update auf Version 60 ist möglich.

Umi Super

Umi-Super-4G

Sehr viel besser ausgestattet ist das Umi Super, was sich allerdings auch im Preis von derzeit ca. 195 Euro bemerkbar macht. Das 5,5 Zoll Phablet löst in 1080 × 1920 Pixel auf und hat einen Acht-Kern-Prozessor verbaut, der in je 2,0 GHz taktet. Hinzu kommen satte 4 GB RAM und 32 GB Speicher, die sich auf bis zu 256 GB erweitern lassen. Google Android 6.0 Marshmallow ist auf dem LTE-fähigen Smartphone bereits vorinstalliert.

Umi Touch

Etwas günstiger als das Umi Super gibt es das Umi Touch in den Online-Shops. Etwa 130 Euro müssen für das 5,5 Zoll Phablet auf den Tisch gelegt werden. Kunden bekommen dafür ein gut ausgestattetes Gerät mit Octa-Core-CPU, Grafik von Mali T-720, 3 GB RAM und 16 GB Speicherplatz für Google Android 6.0 Marshmallow sowie Apps und Spiele. Der Speicher kann via microSD nochmal um 128 GB erhöht werden. Der Akku kann sich mit einer Kapazität von 4000 mAh auch sehen lassen.

Umi Touch X

Zum Schluss noch ein Blick auf das Umi Touch X, das mit ca. 115 Euro Verkaufspreis etwas günstiger ist als das eben vorgestellte Umi Touch. Zur Ausstattung des 5,5 Zoll Geräts, das in 1080 × 1920 Pixel auflöst, gehört ein Vier-Kern-Prozessor sowie 2 GB RAM und 16 GB Speicher (maximal 128 GB via microSD). Google Android 6.0 Marshmallow ist ab Werk mit dabei und muss nicht vom Nutzer aktualisiert werden. Wie beim Umi Touch ist auch bei der X-Variante ein Akku mit 4000 mAh Kapazität verbaut.

► Umi Handys bei GearBest.com
► Umi Handys bei UUOnlineShop
► Umi Handys bei Tomtop

Kurz & Knapp – UMi beendet sein Smartphone-Jahr 2016 mit diversen Rabatten bei Gearbest

In knapp 2,5 Wochen ist das Jahr 2016 auch schon wieder Geschichte und es gilt für alle Hersteller nun die Kräfte für das kommende Jahr zu bündeln und sich gründlich vorzubereiten. Die vergangenen 12 Monate waren für das hierzulande recht bekannte Unternehmen UMi recht erfolgreich wie es scheint und aus ...

Mehr lesen

UMi Update-News – Hersteller gibt Android 7 Nougat-Update für das UMi Plus offiziell frei!

Auch wenn ich persönlich kein Fan der Marke UMi bin, scheint das Unternehmen endlich einmal eines ihrer Versprechen in die Tat umzusetzen. Nach der offensichtlich erfolgreichen Beta-Testphase hat UMi heute das große Android 7 Nougat-Update für das UMi Plus freigegeben, welches innerhalb der kommenden 24 Stunden auf den Geräten eintreffen ...

Mehr lesen

Kurz & Knapp – Das UMi Z könnte das erste Smartphone mit einem Helio X27 SoC an Bord werden

Das erste Mal, dass wir von der Existenz des Helio X27 Prozessors gehört hatten, war in Verbindung mit dem noch immer nicht veröffentlichten LeEco Dual 3 im Oktober. Seit Mitte der vergangenen Woche ist dieser neue Chipsatz aus dem Hause MediaTek nun offiziell und schon beginnt der Run darauf, welcher ...

Mehr lesen

UMi sucht Beta-Tester für Android 7.0 auf dem UMi Plus

Richtig gelesen: Der chinesische Hersteller UMi sucht derzeit über die eigene Webseite nach Beta-Testern, welche die kommende Version von Google Android auf dem UMi Plus testen möchten. Insgesamt werden 100 Personen eingeladen, Android 7.0 auszuprobieren. Interessierte Nutzer sollten bereits über ein UMi Plus verfügen, da das Gerät selbst nicht zur ...

Mehr lesen