Mobildingser Smartphone-News
Home / Phones (Seite 5)

Phones

Xiaomi-Redmi-Note-3

Smartphones

Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In gerade mal zehn Jahren Entwicklungszeit sind sie zu unseren ständigen Begleitern geworden. Keine andere Gerätekategorie ist in so kurzer Zeit von so vielen Menschen akzeptiert worden.

Mit Telefonen haben die Geräte von heute natürlich nur noch den Namen gemein. Die Telefonie ist zur App geworden – genau wie alle anderen Funktionen. Smartphones sind heutzutage leistungsstarke Computer im Kleinformat, die sich in Sachen Performance vor PCs und Notebooks in vielen Kategorien nicht mehr verstecken müssen.

Die Geräte bieten eine Vielzahl an Funktionen, die zum Teil über die verbaute Hardware und zum Teil softwareseitig gelöst werden. Im Laufe der Zeit haben sich Smartphones zu echten Alleskönnern entwickelt. Telefon, Digitalkamera, Camcorder, MP3-Player, GPS-Empfänger – statt fünf teure Geräte mitzuschleppen reicht heute ein einziges, gut ausgestattetes Smartphone.

Smartphones sind heute in der Regel mit einem hochauflösenden Display ausgestattet, das zwischen vier und sechs Zoll Groß ist. Oft kommen heute schon bei Einsteigergeräten Prozessoren mit mehreren Kernen und mehrere Gigabyte Arbeitsspeicher zum Einsatz. Der verbaute Flash-Speicher kann, von manchen Modellen abgesehen, mit einer microSD-Karte erweitert werden. Die beiden Kameras bieten oft Aufnahmen im zweistelligen Megapixel-Bereich und können Videos in HD-Auflösung erstellen. GPS gehört ebenfalls zur Grundausstattung. Smartphones müssen oft bei intensiver Nutzung schon nach mehreren Stunden aufgeladen werden. Durch neu Technologien wie Quick Charge und USB Type-C wird immerhin der Ladevorgang drastisch verkürzt.

Als Betriebssystem kommt bei vielen Geräten Google Android zum Einsatz. Die aktuelle Version Android 6.0 Marshmallow wurde im Oktober 2016 veröffentlicht und soll bald von Android 7.0 Nougat abgelöst werden. Bei Android gibt es kein zentrales Update-System. Jeder Hersteller entscheidet selbst, wann ein Update an die Kunden ausgeliefert wird. In manchen Fällen verzichten die Hersteller auch ganz darauf, Geräte mit aktualisierten Android-Versionen zu versehen. Das führt dazu, dass viele Smartphones heute mit veralteten Betriebssystemen ausgestattet sind, was ein Sicherheitsrisiko darstellt.

iPhones von Apple sind mit dem Betriebssystem iOS ausgestattet. Da Apple eine Nutzung des hauseigenen OS durch Drittanbieter untersagt, ist das Betriebssystem wirklich nur auf Apple-Geräten zu finden. Google geht mit Android einen anderen Weg und bietet das quelloffene OS ohne Lizenzkosten auch anderen Hardware-Herstellern an. Durch dieses Vorgehen ist der Marktanteil von Android-Smartphones deutlich höher. Auch die schiere Anzahl an Geräten mit Android sorgt dafür, dass Google mit seinem Betriebssystem weltweit deutlich präsenter ist als die Konkurrenz von Apple.

Unsere Smartphone-Empfehlungen:

Ulefone Metal: Neues OTA-Update bringt Touchscreen-Verbesserungen

Ulefone hat direkt zum Jahresbeginn ein Update für das Ulefone Metal veröffentlicht. Nutzer bekommen die Aktualisierung der Software natürlich kostenlos via OTA geliefert. Die neue System-Software in der Version 20161226 bietet einige Optimierungen Verbesserungen, auch wenn der chinesische Hersteller leider nicht genau ins Detail geht. Fest steht, dass die Beschwerden ...

Mehr lesen

Homtom HT20: Outdoor-Smartphone bei Geekbuying im Year-End-Sale für 94€

Beim Online-Händler Geekbuying gibt es das neue Homtom HT20 derzeit im Year-End-Sale. Gerade noch 93,62 Euro müssen für das Outdoor-Smartphone mit Unterwasser-Kamera auf den Tisch gelegt werden. Das Angebot ist dabei bis zum 31. Dezember begrenzt. Homtoms HT20 möchte sowohl Outdoor- als auch Business-Smartphone sein. Zu den Goodies gehört ein ...

Mehr lesen

Oukitel gibt Roadmap für Android N bekannt — viele Updates im Februar und März

Oukitel hat nicht nur unzählige Smartphones im Programm, sondern auch eine klar Vorstellung darüber, wann das eigene Portfolio mit der neuen Version von Google Android versorgt wird. Jetzt hat der chinesische Hersteller eine halbwegs konkrete Roadmap veröffentlicht, in der deutlich wird, dass Oukitel noch viel Arbeit vor sich hat. Viele ...

Mehr lesen

Blackview P2 mit 4 GB RAM und 6000 mAh Akku für 182€ im Vorverkauf erhältlich

Kurz vor Jahresende hat der Hersteller Blackview das neue Blackview P2 ins Rennen geschickt. Seit wenigen Tagen ist das 5,5“-Smartphone im Vorverkauf bei GearBest und anderen chinesischen Online-Händlern erhältlich. Trotz der guten Ausstattung kostet das Gerät im Presale nicht mehr als 182 Euro. Während es vom P2 nur ein Version ...

Mehr lesen

LeEco Update-News – LeEco Le Pro 3 bekommt Sicherheits-Patches und kleinere Bug-Fixes via OTA-Update

Eines der wohl schnellsten und auch hochklassigsten Smartphones aus dem „Reich der Mitte“ ist das LeEco Le Pro 3, welches im September dieses Jahres offiziell vorgestellt wurde. Zu einem Einstiegs-preis von umgerechnet nur knapp 242 Euro (Preis in China) erhält der Käufer hier ein Gerät, welches mit einem flotten Qualcomm ...

Mehr lesen

Meizu M5S – technische Spezifikationen durch TENAA und 3C-Zertifizierung enthüllt

Nach der Präsentation des Meizu M5 und Meizu M5 Note im Oktober bzw. Dezember, scheint es ganz offensichtlich noch weiteres Gerät mit der Typenbezeichnung „M5“ von Meizu zugeben. Dank der TENAA sowie der 3C-Zertifizierung wurden jetzt die Spezifikationen des vermeintlichen Meizu M5S bekannt, wobei das „S“ hier in meinen Augen ...

Mehr lesen

Xiaomi Mi Notebook Air 4G zu Preisen ab 4699 Yuan (648 Euro) in China vorgestellt!

Wie angekündigt, hatte Xiaomi am Freitag dieser Woche eine neue Version seines im August vorgestellten Xiaomi Mi Notebook Air in China vorgestellt. Auch wenn sich am Design dieses Notebook im Gegensatz zum ursprünglichen Modell rein gar nichts geändert hat, verfügt diese jetzt 4G LTE-Modem und die 13,3.Zoll große Variante wurde ...

Mehr lesen

Blackview gibt Android N frei: Update für 3000 BV6000-Nutzer vor Weihnachten

Mit rund einem Monat Verspätung hat Blackview mit der Auslieferung von Android N begonnen. Vor Weihnachten werden allerdings nur 3000 Geräte mit dem Update versorgt. Ob es sich um ein Weihnachtsgeschenk oder doch nur einen unfreiwilligen Betatest handelt, wird sich in den nächsten Stunden zeigen. Im Oktober hatte der Hersteller ...

Mehr lesen

MIUI 9 – neues Xiaomi Betriebssystem bietet Nutzer die Möglichkeit System-App’s zu löschen

Die meisten Android-Handys, die mit einer benutzerdefinierten Firmwares des betreffenden Herstellers versendet wird, kommen in der Regel mit Anwendungen daher, die nicht benötigt werden oder für die es deutlich bessere Alternativen gibt. Diese Apps, die für gewöhnlich als sogenannte Bloatware bezeichnet werden, können manchmal komplett deinstalliert oder auf dem Gerät ...

Mehr lesen