LeTV Handys – News – Daten – Preise
Home / Phones / LeTV (Seite 3)

LeTV

leeco-logo-cdn-provider

LeTV Handys – News – Daten – Preise

LeTV bzw. LeEco ist zwar erst seit 2014 im Smartphone-Geschäft tätig, hat sich aber bereits zu einem beliebten Anbieter von Chinahandys entwickelt. 2004 als Leshi Internet Information & Technology gegründet, ist das Unternehmen seitdem zu einer der größten Technolgiefirmen Chinas aufgestiegen.

Neben Smartphones stellt LeTV bzw. LeEco auch Smart-Home-Geräte sowie Tablets und Fernseher her. Daneben ist das Unternehmen als Videoproduzent und Community-Anbieter in China tätig

LeTV Le Max 2

Beim LeTV Le Max 2 handelt es sich um ein hochwertiges Smartphone, das derzeit schon für ca. 200 Euro im UUonlineshop käuflich zu erwerben ist. Im 5,7″-Phablet wurde ein Quad-Core-CPU verbaut, die mit je 2,15 GHz taktet. Hinzu kommen satte 4 GB RAM und 32 GB Speicherplatz für Google Android 6.0 Marshmallow sowie Apps und Spiele. Leider verzichtet LeTV auf den Einsatz von microSD-Karten. Es bleibt also bei 32 GB Kapazität.
Viel Mühe hat man sich bei der Kamera gegeben: Mit einer maximalen Auflösung von 21 Megapixel steht das Gerät ganz oben auf der Liste. Auch die Frontkamera kann sich mit ihren 8 MP durchaus sehen lassen,.

LeTV LeEco One X600

LeTV-LeEco-LE1-Pro-X800-4G

Gündtiger und mit etwas weniger herausragenden Hardware kommt das LeTV LeEco One X600 daher. In den Online-Shops ist das 5,5″-Gerät derzeit ab 120 Euro zu haben. Kunden bekommen dafür ein Smartphone mit acht Kernen, die in je 2,0 GHz takten. Zur weiteren Hardware gehören drei GB RAM, die Grafik von PowerVR G6200 sowie 32 GB Speicher für OS, Apps und Spiele. Wie schon beim Le Max 2 verfügt auch das LeEco One X600 nicht über einen microSD-Slot zur Speichererweiterung.
Die Akkukapazität beträgt 3000 mAh. Die Hauptkamera bietet Fotoaufnahmen in 13 MP, die Selfie-Kamera ad er Vorderseite schafft 5 MP.

► LeTV Handys bei GearBest.com
► LeTV Handys bei UUOnlineShop

Leak: erstes LeEco / Coolpad Smartphone mit vielversprechenden Spezifikationen gesichtet!

Gerade erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass LeEco in der vergangenen Woche weitere 11% aller Coolpad Aktien für umgerechnet 135 Millionen Dollar erworben hatte und somit nun der mit Abstand größte Coolpad Aktionär ist. Das LeEco nicht nur aus Lust und Laune so viel Geld in einen der ...

Mehr lesen