MWC 2019: Neue Panoramakamera Ricoh Theta Z1 - Mobildingser
Home / Gadgets / MWC 2019: Neue Panoramakamera Ricoh Theta Z1

MWC 2019: Neue Panoramakamera Ricoh Theta Z1

Das Unternehmen Ricoh hat auf dem Mobile World Congress 2019 im spanischen Barcelona mit der Theta Z1 eine neue Panoramakamera mit 360 Grad Rundumblick vorgestellt.

Welche Ausstattung bietet die Ricoh Theta Z1?

Die Ricoh Theta Z1 erweitert die Theta-Serie des Herstellers und hat Profis als Zielgruppe. Die ein Zoll großen Sensoren nehmen Fotos mit 23 Megapixeln Auflösung auf und Videos lassen sich mit 4K-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen.

Ein Vierkanal-Mikrofon nimmt den Raumton in guter Qualität auf. Bei der Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 80 und 6.400 gewählt werden. Professionelle Fotografen werden sich über drei auswählbare Blenden freuen. Es lassen sich auch Belichtungseinstellungen vornehmen. Bedient wird die Ricoh Theta Z1 über ein OLED-Display von 0,93 Zoll Größe.

Adobe Photoshop und Lightroom unterstützt

Die Bilder werden auch im leichter bearbeiten RAW-Format aufgenommen. Per Plugin werden die beiden Programme Adobe Photoshop und Lightroom unterstützt. Bei RAW-Bildern liegt die Auflösung bei 26 statt 23 Megapixeln gegenüber JPG-Bildern.

Der interne Speicher beläuft sich auf 19 GB und sei nach Herstellerangaben ausreichend für 350 RAW-Bilder, 2.400 JPG-Bilder und 40 Minuten 4K-Videos. Bis zu 4 GB Größe werden Videos aufgenommen und sind übersetzt etwa 25 Minuten.m 

Die Panoramakamera bietet Bluetooth Low Energy, USB-C und WLAN als Anschlüsse an. Eine Akkuladung reicht für 60 Minuten Video und 300 Bilder. 

In den Handel wird die Ricoh Theta Z1 im März für 1.000 Euro kommen.

MWC 2019: Neue Panoramakamera Ricoh Theta Z1
3.5 (70.77%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über lukas

Mehr davon...

UMi Zero 2 bekommt Hauptkamera mit 20 Megapixel und einen Front-LED-Blitz spendiert

Vor rund einem Monat begann UMi das Nachfolgemodell des UMi Zero anzuteasern. Durch die ersten ...