Lenovo Thinkpad P1: Schlanke mobile Workstation im Überblick - Mobildingser
Home / News / Lenovo Thinkpad P1: Schlanke mobile Workstation im Überblick

Lenovo Thinkpad P1: Schlanke mobile Workstation im Überblick

Die schlanke mobile Workstation Lenovo Thinkpad P1 wird seit Mitte Januar 2019 ab 1.879 Euro in unterschiedlichen Varianten angeboten und richtet sich an alle Anwender, die unterwegs produktiv sein möchten. Technisch bietet das flache Notebook eine erstklassige Ausstattung.

Was bietet das Lenovo Thinkpad P1?

Das IPS-Display des Lenovo Thinkpad P1 arbeitet bei 15,6 Zoll Größe mit einer Auflösung von 1.920*1.080 Pixeln und 3.840*2.160 Pixeln mit Touchfunktion. Bei der CPU stehen Intel Core i5, Core i7 und Xeon zur Auswahl. 

Als Grafikchipsätze sind Nvidia Quadro P1000 und P2000 wählbar. Der Arbeitsspeicher kann sich auf bis zu 64 GB RAM belaufen. Der interne Speicher bietet eine SSD mit bis zu 4 TB Kapazität und der Akku reicht für eine Laufzeit von maximal 14 Stunden. Per Intel® 9560 802.11 a/c Wi-Fi steht WLAN zur Verfügung und mittels Bluetooth 5.0 können Daten ausgetauscht werden.

Anschlüsse und Betriebssystem

An Anschlüssen verfügt das Lenovo Thinkpad P1 über zwei USB 3.1-Ports Typ C, zwei Intel Thunderbolt 3 Typ A, HDMI 2.0, Mini Gigabit-Ethernet, ein Kopfhörer-Mikrofon-Kombianschluss und ein optionales SmartCard-Lesegerät.

Auf dem Notebook läuft Microsoft Windows 10 Pro als Betriebssystem. Vorinstalliert ist die Software Lenovo Vantage, McAfee LiveSafe und Microsoft Office 2016.

Wer unterwegs an seinen Texten, Klausur oder im Internet recherchieren möchte, der sollte sich das Lenovo Thinkpad P1 mal anschauen.

Lenovo Thinkpad P1: Schlanke mobile Workstation im Überblick
3.8 (76.36%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über lukas

Mehr davon...

ZUK Z2 angeteasert! Kommt mit Exynos 8890 SoC noch im Mai!

Vor rund einem Monat hatte das Lenovo-Tochterunternehmen ZUK mit dem Z2 Pro sein Flaggschiff für ...