Samsung Galaxy S9 vorgestellt: Die TOP 3 Features des neuen Samsung Flaggschiffs - Mobildingser
Home / Phones / Samsung Galaxy S9 vorgestellt: Die TOP 3 Features des neuen Samsung Flaggschiffs

Samsung Galaxy S9 vorgestellt: Die TOP 3 Features des neuen Samsung Flaggschiffs

Der Mobile World Congress 2018 findet dieses Jahr natürlich wieder in Barcelona statt. Und wie fast jedes Jahr präsentiert Samsung auf der Messe (oder eigentlich am Tag davor) das neue High-End Smartphone der Firma. So auch dieses Jahr. Gestern hat man die Katze aus dem Sack gelassen: Das neue Samsung Galaxy S9 und S9 Plus sind endlich offiziell. Und bei uns erfahrt ihr nun die TOP 3 neuen Features.

Nummer 1: Die Kamera

Das neue Kamerasystem sticht gleich mehrfach heraus: Nicht nur wurde die Qualität der Bilder dank einigen neuen Spielereien verbessert. Die Slo-Motion-Funktion bietet jetzt die Aufnahme von 960 Bildern pro Sekunde und eine neuartige Apertur. Diese wechselt per Öffnen und Schließen zwischen f1.5 und f2.4 und hat so die ersten Reviewer ziemlich begeistert.

Hinten gibts übrigens 12 Megapixel Fotos mit 4K Videos und Selfies sind mit 8 Megapixel noch ausreichend scharf.

Nummer 2: Die Lautsprecher

40 Prozent lauter und klarer sollen diese sein. Nachdem man sich bereits von der doofen Position auf der Rückseite verabschiedet hat, geht Samsung mit dem S9 endlich noch einen Schritt weiter. Die Hörmuschel fungiert jetzt als 2. Lautsprecher, neben dem Haupt-Speaker unterhalb des Gehäuses. Zusammen kreieren sie einen Dolby Atmos Sound laut Samsung, also einen Stereo Sound. Gute Lautsprecher sind mittlerweile ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal von teuren Handys im Vergleich zu billigen Alternativen. Apple, HTC und Google hatten dies schon vorgemacht, Samsung zieht jetzt zum Glück endlich nach.

Nummer 3: Gesichtsscanner und 3D Emojis

Zwar kann Samsung nicht mit einer 3D-Kamera für einen Next-Level Gesichtsscanner aufwarten, doch hat man die Kombination aus Frontkamera und Irisscanner nochmals etwas verbessert. Zudem bietet Samsung jetzt 3D-Emojis ähnlich wie Apple an und treibt das Ganze noch weiter: Per Kamera kann das Gesicht und das Aussehen des Nutzers in ein 3D-Emoji verwandelt werden und zu Kommunikationszwecken verwendet werden.

Samsung Galaxy S9 vorgestellt: Die TOP 3 Features des neuen Samsung Flaggschiffs
3.6 (72.94%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über lukas

Mehr davon...

Samsung Galaxy S9: Release Termin und Kamera Features geleakt

Das S9 von Samsung rückt immer näher. Es wird die nächste große Nummer des Konzerns ...