Samsung: Galaxy S9 kommt doch nicht auf der CES - Mobildingser
Home / Phones / Samsung: Galaxy S9 kommt doch nicht auf der CES

Samsung: Galaxy S9 kommt doch nicht auf der CES

Alle Samsung Fans und Interessenten des kommenden Galaxy S9 müssen sich noch etwas gedulden: Das Smartphone wird erst in einigen Monaten präsentiert.

Vor rund zwei Wochen haben wir hier schon darüber berichtet, dass Samsung sein neuestes und bestes Flaggschiff der S-Reihe bereits auf der CES 2018 zeigen könnte. Zumindest ein Sneak Peak zur Consumer Electronics Show wäre durchaus passend gewesen. Vorgestern dementierte ein Samsung Sprecher allerdings diese Gerüchte. The Verge schreibt mit Bezug auf The Korea Herald:

But a new statement from a Samsung spokesperson in The Korea Herald is casting doubt on that appearance, with a representative saying that “it is unlikely” that the S9 will be at CES.

Die Galaxy S9 Features

Das ist die typische Wortwahl für große Unternehmen, wenn etwas dementiert, jedoch nicht mit einem 100%igen Statement aufgewartet werden möchte. Es sei unwahrscheinlich, dass wir das S9 auf der CES sehen werden, hört man also von Samsung. Das Galaxy S9 soll ohnehin nicht gerade das Knaller-Produkt werden. Eine Präsentation im März scheint so gut wie sicher. Man geht von einem leichten Redesign mit einer Dual-Kamera, umplatziertem Fingerabdrucksensor und Stereolautsprechern aus. Möglich erscheint ebenfalls ein etwas schmalerer Rand unten am Display.

Der berühmte Leaker Benjamin Geskin hat diese Gerüchte in ein neues Konzept bzw. einfach ein Rendering gepackt und auf Twitter geteilt. Ihr könnt es oberhalb sehen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das S9 in etwa so aussehen

Samsung: Galaxy S9 kommt doch nicht auf der CES
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über lukas

Mehr davon...

Smartphone in 12 Minuten aufladen: Samsung gibt Akku-Durchbruch bekannt

Smartphones sind in den letzten Jahren richtige Supercomputer für die Hosentasche geworden. Jedoch gibt es ...