Leaks: Google Pixel 2 Design wieder mit fetten Displayrändern? - Mobildingser
Home / News / Leaks: Google Pixel 2 Design wieder mit fetten Displayrändern?

Leaks: Google Pixel 2 Design wieder mit fetten Displayrändern?

Die Gerüchte im Vorfeld der Google Präsentation am Mittwoch sagten ursprünglich ein Handy mit weit dünneren Displayrändern als bisher voraus. Damit springt man auf denselben Zug wie Apple, Samsung, Huawei und Co. auf. Neue Leaks enttäuschen jedoch etwas und machen diese Hoffnungen beinahe zunichte.

Natürlich sind es nur Leaks, keine Frage. Wir wissen nicht, ob auf den Bildern tatsächlich echte Bauteile zu sehen sind. Die Leak Plattform SlashLeaks, auf der diese Fotos ihren Ursprung haben, war jedoch bereits bei den iPhone 8 Leaks sehr akkurat.

Ihr seht das Leak Bild hier oben. Zu sehen ist die angebliche Front des Google Pixel 2 und des Google Pixel 2 XL. Diese Displaygläser sehen hier wirklich sehr dick aus. Vor allem die Ränder um das Display herum sind verglichen mit den aktuellen Flaggschiffen eher altmodisch entworfen. Auch wenn wir diese Leaks keineswegs verifizieren und auf ihre Echtheit hin prüfen können, muss man gestehen, dass so kurz vor der Enthüllung meist ziemlich akkurate Leaks veröffentlicht werden.

Übrigens: Eine Warnung geht noch an alle raus, die vom angeblichen Namen-Leak „Google Ultra Pixel“ gelesen haben. Diese Gerüchte stellten sich mittlerweile als gefaked heraus. Ein YouTuber hatte ein bearbeitetes Bild mit Photoshop mit der Absicht, bessere Chancen bei einer Bewerbung zu haben, ins Netz gestellt. Die Fotos waren kurze Zeit später auf Hunderten Artikeln im Netz zu sehen.

Leaks: Google Pixel 2 Design wieder mit fetten Displayrändern?
4.4 (88.57%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über lukas

Mehr davon...

Wir fassen zusammen: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt

Gestern Abend gegen 17:00 Uhr deutscher Zeit hat Samsung in gewohnter Manier sein neues Galaxy ...