Wir fassen zusammen: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt - Mobildingser
Home / Android / Wir fassen zusammen: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt

Wir fassen zusammen: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt

Gestern Abend gegen 17:00 Uhr deutscher Zeit hat Samsung in gewohnter Manier sein neues Galaxy Note 8 präsentiert. Das Event fand in New York statt und hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Wir fassen für euch alles Wichtige zusammen.

Samsung hat vom Debakel des Vorgängers überraschend wenig verschwiegen, sondern sich konkret und bewusst darüber geäußert. Man hat sich Fehler und Enttäuschungen eingestanden und versprochen, dass mit dem Note 8 vieles wieder gut gemacht wird. Denn eines müssen selbst die kühnsten Kritiker einsehen: Das Note 7 hatte zweifelsohne viele Fans und Anhänger, die das Gerät nur sehr ungern wieder zurückgegeben haben. Doch was genau hat denn Samsung im Note 8 wieder gut gemacht?

Galaxy Note 8 im Überblick

Wenn wir ehrlich sind, dann unterscheidet sich das Galaxy Note 8 gar nicht einmal so sehr vom Flaggschiff Galaxy S8. Gerade das große S8+ hat doch extrem vieles mit dem neuen Note gemeinsam. Der Snapdragon 835 Prozessor oder der Fingerabdrucksensor, Irisscanner, Gesichtsscanner und Features wie die IP-68 Zertifizierung oder Wireless Charging. Jedoch gibt es auch Alleinstehungsmerkmale: Samsung hat gestern zum Beispiel zum ersten Mal eine Dual-Kamera vorgestellt, die zwei Linsen mit optischem Bildstabilisator an Bord hat. Nicht nur soll das für allgemein bessere Fotos sorgen. Dank den beiden Linsen kann der Nutzer auch jederzeit ohne Verlust von Qualität in das Bild hinein zoomen. Ähnlich cool ist die Porträt Funktion, welche den Hintergrund verschwommen darstellt, wie man das von teuren DSLR Bokehs kennt.

Nicht zuletzt drehte sich die Präsentation gestern um Bixby, Samsung’s neue Sprachassistenz. Der Nutzer kann diese nun individualisieren und verschiedene Befehle anlegen. Als Beispiel wurden die Worte „Gute Nacht“ genannt, sodass Bixby nur durch diese zwei Wörter die Datenverbindung deaktiviert, das Display dunkler macht und den Wecker für morgens einschaltet.

Wir fassen zusammen: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt
4 (80%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über lukas

Mehr davon...

Spannende Details zum Galaxy Note 8 veröffentlicht

Dass das neue Samsung Galaxy Note 8 am 23. August vorgestellt wird, hat der Konzern ...