LeEco X10 zeigt sich mit zwei Dual-Kamera Modulen und Snapdragon 820 SoC bei GFXBench - Mobildingser
Home / Phones / LeTV / LeEco X10 zeigt sich mit zwei Dual-Kamera Modulen und Snapdragon 820 SoC bei GFXBench

LeEco X10 zeigt sich mit zwei Dual-Kamera Modulen und Snapdragon 820 SoC bei GFXBench

Das vergangene Jahr konnte der chinesische Multi-Konzern LeEco durchweg als erfolgreich verbuchen, den im zweiten Jahr seiner Smartphone-Sparte konnten immerhin über 20 Millionen Handsets an den Mann oder die Frau gebracht werden. Auch in 2017 möchte LeEco diesen Aufwärtstrend weiter fortsetzen sowie dieses Ergebnis selbstverständlich toppen, wobei dieses mit einer neuen Generation von Produkten in die Tat umgesetzt werden soll. Bei GFXBench tauchte nun eines dieser kommenden neuen Produkte auf und wir können von daher wie gewohnt einen ersten kurzen Blick auf die möglichen Spezifikationen dieses Smartphones werfen.

 

Ganz nüchtern betrachtet, entsprechen die gelisteten Spezifikationen des LeEco X10 (X85x) denen heutiger High-End Geräte, wobei der genannte Snapdragon 820 Chipsatz hier nicht so ganz ins Bild passt. Möglicherweise handelt es sich bei diesem getesteten Gerät um einen vorläufigen Prototyp, so das wir hier die Hoffnung auf einen deutlich besseren und schnelleren Snapdragon 835 SoC noch nicht ganz begraben sollten.

Recht interessant ist allerdings, dass dieses kommende LeEco Handset über gleich Dual-Kamera Module verfügt, so das hier in Zukunft möglicherweise auch Selfies mit einem sogenannten Bokeh-Effekt erzeugt werden können. Bemerkenswert ist ferner noch, dass das Modul auf der Frontseite mit zwei 15 Megapixel Sensoren bestückt ist, während das Hauptmodul auf der Rückseite „lediglich“ mit zwei 12 Megapixel Objektiven daherkommt. Insgesamt kann man somit also den Eindruck gewinnen, dass LeEco mit diesem Smartphone zum Angriff auf den „Selfie-König“ OPPO blasen möchte.

Zu den weiteren Spezifikationen gehören beim LeEco X10 (X85x) ferner noch eine Qualcomm Adreno 530 GPU, ein 5,5-Zoll 2k-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel und Android 6.0.1 (EUI 5.8) als Betriebssystem. Des Weiteren wird dieses Smartphone zukünftig wohl in zwei unterschiedlichen Speichervarianten mit zum einen 4GB RAM / 32 GB ROM und zum anderen mit 6GB RAM / 64GB ROM erhältlich sein.

Wann das LeEco X10 vorgestellt werden wird, dass ist bislang noch nicht bekannt, aber ich bin sehr gespannt wie das frontseitige Dual-Kamera Modul design-technisch in das Gerät integriert wird.

Quelle: GFXBench

 

LeEco X10 zeigt sich mit zwei Dual-Kamera Modulen und Snapdragon 820 SoC bei GFXBench
3.69 (73.75%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

LeEco Update-News – LeEco Le Pro 3 bekommt Sicherheits-Patches und kleinere Bug-Fixes via OTA-Update

Eines der wohl schnellsten und auch hochklassigsten Smartphones aus dem „Reich der Mitte“ ist das ...