Nubia Z11 Mini S in zwei Speichervarianten zu Preisen ab 1499 Yuan (202 Euro) vorgestellt! - Mobildingser

Nubia Z11 Mini S in zwei Speichervarianten zu Preisen ab 1499 Yuan (202 Euro) vorgestellt!

Am vergangenen Wochenende hatte wir bereits ein paar Worte über das Nubia Z11 Mini S und seine zu erwartenden Spezifikationen verloren und somit gab es beim heutigen Launch dieses Smartphones eigentlich nur noch wenige Überraschungen. Das Gerät an sich, kann insgesamt als eine leicht aufgemotzte Variante des rund 6 Monate jungen Nubia Z11 Mini verstanden werden, welche über einen aktuelleren Prozessor, mehr RAM und eine deutlich bessere Hauptkamera verfügt. Wie das Datenblatt des Nubia Z11 Mini S im gesamten aussieht und was der ganze Spaß kosten soll, dass fassen wir nun einmal in aller Kürze zusammen.

wp-1476730797159.jpeg

Im Gegensatz zum Z11 Mini, ändert sich bei der Größe des neuen Nubia Z11 Mini S so gut wie gar nichts, da auch hier auf der Frontseite ein 5,2-Zoll Bildschirm untergebracht ist. Ganz genau handelt es sich dabei um ein LTPS In-Cell FullHD-Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (424ppi), dessen Kontrastverhältnis bei 1500:1 liegt und welches über eine maximale Helligkeit von 450nits verfügt.

wp-1476730691404.jpeg

Angetrieben wird das Z11 Mini S von einem 2.0GHz schnellen Qualcomm Snapdragon 625 Chipsatz, der im 14nm Fertigungsprozess hergestellt wird und insgesamt 30% effizienter ist als der ältere Snapdragon 617 Prozessor im ursprünglichen Z11 Mini. Begleitet wird der neue SoC von einer Quacomm Adreno 506 GPU mit einer Taktfrequenz von 650MHz, wobei diese etwa 15% schneller arbeiten soll als Grafikeinheit im gerade genannten Vorgängermodell.

Kam das ältere Z11 Mini noch mit einem 3GB Arbeitsspeicher daher, verfügt das Z11 Mini S nun über total 4GB RAM und beim interen Speicher kann der Käufer hier zwischen 64GB und 128GB seine Wahl treffen. Sollte man hier selbst bei der größten Speichervariante irgendwann einmal Platzprobleme bekommen, besteht die Möglichkeit mit einer microSD-Speicherkarte von bis zu 200GB Abhilfe zu schaffen.

wp-1476730720796.jpeg

Der größte Sprung zwischen den beiden hier genannten Modell, findet sich allerdings im fotografischen Abschnitt des Datenblattes des Nubia Z11 Mini S wieder. Auf der Rückseite des Gerätes ist nämlich jetzt ein 23 Megapixel Sony IMX318 CMOS-Sensor (1/2,6-Zoll) untergebracht, der über ein 6-Linsen Objektiv, einen PDAF, eine f/2.0 Blende sowie eine Bildstabilisierung verfügt.

nubia-z11-mini-s-launch-2

Aber auch Software-seitig kann rückseitig verbaute Kamera mit diversen Features glänzen. Das ganze Programm trägt dabei den Namen – NeoVision 6 – und unterstützt Funktionen wie Zeitrafferaufnahmen, Lichtmalerei, Makro-Kamera 2.0 (für Nahbereich-Aufnahmen), DNG 2.0 (Digital Negative), RAW-Format (Rohdatenformat) und vieles mehr.

nubia-z11-mini-s-launch-3

Mit einer Auflösung von 13 Megapixel, kann sich auch die Frontkamera des Nubia Z11 Mini S mehr als sehen lassen. Verbaut ist hier ein Sony IMX258 Sensor mit einer f/2.2 Blende sowie einem 5-Linsen Objektiv und auch ein PDAF-Autofokus ist auf der Frontseite wieder mit von der Partie.

nubia-z11-mini-s-launch-4

Widmen wir uns zum Schluss noch den restlichen Features des Nubia Z11 Mini S. Für die Stromversorgung dieses Smartphones sorgt ein 3.000mAh Akku mit NeoPower 2.0 (Energie Management), welcher das Gerät laut Hersteller bis zu 3,5 Tage am Leben halten soll. Auf der Rückseite ist auch hier ein 0,1 Sekunden schneller Fingerabdruckscanner mit einer Unterstützung für verschiedene Funktionen (Auslösen der Kamera uvm.) untergebracht und selbstverständlich gibt es auch beim Z11 Mini S eine 4G LTE-Konnektivität, bei welcher angeblich alle Bänder abgedeckt sein sollen.

wp-1476734101283.jpeg

Schauen wir uns zu guter Letzt noch die Preisgestaltung des Nubia Z11 Mini S an. Das Basis-Modell mit 4GB RAM und 64GB ROM hat in China ein Preisschild von 1499 Yuan / ca. 202 Euro, währen ein Käufer der 4GB RAM / 128GB ROM Variante 1899 Yuan oder umgerechnet rund 256 Euro berappen muss.

wp-1476734111595.jpeg

Hier nun noch einige Hands-On Bilder des neuen Nubia Z11 Mini s

wp-1476734483682.jpeg

wp-1476734489043.jpeg

wp-1476734492922.jpeg

wp-1476734497382.jpeg

wp-1476734501369.jpeg

wp-1476734505203.jpeg

wp-1476734509479.jpeg

wp-1476734513881.jpeg

Quelle: Anzhuo / Weibo

 

Nubia Z11 Mini S in zwei Speichervarianten zu Preisen ab 1499 Yuan (202 Euro) vorgestellt!
4 (80%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

ZTE will beim MWC 2017 das „innovativste Konzept-Smartphone der Welt“ vorstellen

Wie jedes Jahr, öffnet der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona zum Ende des kommenden ...