360 N4A mit Octa-Core SoC, 3GB RAM und 4000mAh Akku für nur 121 Euro offiziell vorgestellt! - Mobildingser
Home / News / 360 N4A mit Octa-Core SoC, 3GB RAM und 4000mAh Akku für nur 121 Euro offiziell vorgestellt!

360 N4A mit Octa-Core SoC, 3GB RAM und 4000mAh Akku für nur 121 Euro offiziell vorgestellt!

Der chinesische Hersteller 360 Mobile ist wie Xiaomi ebenfalls ein Unternehmen, welches sich in den zurückliegenden Monaten durchaus ein Namen mit guten und obendrein noch recht günstigen Produkten machen konnte. Am Donnerstag stellte 360 Mobile mit dem 360 N4A ein neues Handset aus seinem Portfolio vor, wobei auch hier der Preis von nur 899 Yuan oder umgerechnet knapp 121 Euro wieder mehr als heiß ist. Welche technischen Parameter die Käufer eines N4A erwarten, dass fassen wir jetzt einmal in einer kleinen Übersicht zusammen.

wp-1476533462354.jpeg

Nach dem 360 N4 und N4S, stellt das neue 360 N4A das bereits dritte Smartphone der N-Serie des Herstellers dar und im Grunde genommen ist dieses Smartphone eigentlich nichts anderes als eine leicht abgespeckte Variante des diesjährigen 360 N4S. Auch wenn der Preis des N4A deutlich unter der „magischen 1000 Yuan-Marke“ liegt, verbaut der Hersteller auf der Frontseite ein FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, welches 5,5-Zoll in der Diagonalen misst. Ferner verfügt das verwendete Panel über eine maximale Helligkeit von 450 nits und deckt 100% des sRGB-Farbraum ab.

wp-1476533475796.jpeg

Als treibende Karft kommt im Inneren des Gerätes ein altbewährter Octa-Core MedaiTek MT6753-Chipsatz zum Einsatz, wobei ich mir die Frage stelle, warum 360 Mobile hier nicht einen Prozessor der deutlich aktuelleren MediaTek Helio-Serie implantiert hat. Möglicherweise eine Entscheidung des Endpreises wegen….?! Wie auch immer, begleitet wird der MTK SoC von einem 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und einem 32 Gigabyte Flash-Speicher (eMMC 5.1), der mit einer microSD-Speicherkarte von bis zu 128GB erweitert werden kann.

wp-1476533487776.jpeg

Im fotografischen Abschnitt dieses 4G LTE-tauglichen Dual SIM-Handy, finden wir auf der Rückseite über dem Fingerabdruckscanner eine 13 Megapixel Hauptkamera mit einer f/2.0 Blende, einem 5 Linsen-Objektiv und PDAF (Reaktionszeit 0,1s), während auf der anderen Geräteseite ein 5 Megapixel Selfie-Shooter untergebracht ist. Der Energiespeicher im 360 N4A hat eine Gesamtkapazität von wirklich guten 4000mAh, welcher für eine Sprechzeit von 43 Stunden ausgelegt sein soll (Videowiedergabe 13 Stunden am Stück). Für die Betankung des Akku sorgt ein mitgeliefertes 9V/2A Schnellladegerät, dass den Saftspender des N4A innerhalb von nur einer Stunde von 0% auf 80% der Gesamtkapazität auflädt.

wp-1476533513483.jpeg

Zu guter Letzt bleibt noch zu erwähnen, dass das 360 N4A mit dem hauseigenen Betriebssystem 360 OS (v2.0) basierend auf Android 6.0 Marshmallow aus der Box kommt. In seinem Heimatland ist das N4A von 360 Mobile ab dem 18. Oktober in den Farben – Gold und Grau – und der Verkaufspreis liegt wie schon mehrfach erwähnt bei gerade einmal 899 Yuan oder rund 121 Euro.

wp-1476533504113.jpeg

wp-1476533482189.jpeg

wp-1476533518877.jpeg

wp-1476533531840.jpeg

wp-1476533536263.jpeg

360 N4A mit Octa-Core SoC, 3GB RAM und 4000mAh Akku für nur 121 Euro offiziell vorgestellt!
3.78 (75.56%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Meizu H1 Smartband mit integriertem OLED-Display für nur 229 Yuan (31 Euro) vorgestellt

Das Meizu M5 Note war am gestrigen Tage nicht das einzige Produkt das Meizu bei ...