Huawei Mate 9 zeigt sich in Rendernbildern mit Leica Dual-Kamera und in 7 Farboptionen - Mobildingser
Home / Gerüchte / Huawei Mate 9 zeigt sich in Rendernbildern mit Leica Dual-Kamera und in 7 Farboptionen

Huawei Mate 9 zeigt sich in Rendernbildern mit Leica Dual-Kamera und in 7 Farboptionen

Das Huawei Flaggschiff des Jahres wird das Huawei Mate 9 werden, wobei die Vorstellung dieses Telefon irgendwann für den November 2016 erwartet wird. Während wir also gespannt auf die offiziellen Bekanntgabe des Launch-Termin warten, machten nun bei Weibo ein paar neue Renderbilder zum Mate 9 die Runde, welche uns einen kleinen Einblick in Sachen “Design & mögliche Ausstattung” dieses Smartphones geben.

wp-1475040200504.jpeg

Überraschenderweise fanden sich bei Weibo nicht nur 1 oder 2 Renderbilder zu diesem kommenden Huawei Handset, denn es tauchten dort insgesamt gleich 7 Bilder auf, die das vermeintliche Huawei Mate 9 in sieben verschiedenen Farbvarianten zeigen.

Darüberhinaus geben diese Render einen kleinen Ausblick auf einige mögliche technische Details, welche sich allerdings auf die sichtbaren Bauteile auf der Rückseite des gezeigten Gerätes beschränken. Zum einen sehen wir hier ein Dual-Kamera Setup mit einem “Leica-Schriftzug” zwischen den beiden Sensoren, was darauf schließen lässt, dass auch das Huawei Mate 9 mit einer Leica-Zertifizierung daherkommen könnte.

wp-1475040209759.jpeg

Eine weitere Tatsache die diese These unterstützt ist, dass Huawei und Leica in der vergangenen Woche bekannt gegeben hatten, ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen zu wollen und aus diesem Grund ein gemeinsames Entwicklungslabor in Deutschland entstehen wird. Somit könnten wir also in der Zukunft vermehrt mit Huawei Geräten mit einer Leica Foto-Abteilung rechnen.

wp-1475040204827.jpeg

Ferner sehen wir rechts neben dem doppelten Kamera-Modul einen kleinen ovalen schwarzen Sensor, bei welchem es sich möglicherweise um einen Laser-Autofokus handeln könnte. Weitere Details auf der Rückseite umfassen einen Dual-Ton LED-Blitz und einen kreisrunden Fingerabdruckscanner unterhalb der Dual-Kamera.

wp-1475040214109.jpeg

Gerüchten zufolge soll das Huawei Mate 9 von einem brandneuen HiSilicon Kirin 960-Chipsatz mit Cortex A73 Artemis-Prozessorkernen angetrieben werden, eine 20 Megapixel Dual-Hauptkamera inkl. OIS (mit Leica Zertifizierung) mit sich bringen und EMUI auf Basis von Android 7 Nougat vorinstalliert haben. Da diese Daten noch nicht bestätigt sind, müssen selbige natürlich mit einer gewissen Vorsicht betrachtet werden.

wp-1475040218804.jpeg

wp-1475040223177.jpeg

wp-1475040227543.jpeg

Quelle: Weibo

Huawei Mate 9 zeigt sich in Rendernbildern mit Leica Dual-Kamera und in 7 Farboptionen
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Jetzt offiziell: Huawei P10 und P10 Plus mit Dual-Kamera von Leica angekündigt

D ass es früher oder später passiert, dürfte niemanden so wirklich gewundert haben, aber nun ...