Doogee T5 kaufen: Edles Smartphone im Vorverkauf - Mobildingser
Home / Empire / Doogee T5 kaufen: Edles Smartphone im Vorverkauf

Doogee T5 kaufen: Edles Smartphone im Vorverkauf

Auf der suche nach einem schicken Business-Smartphone? Dann haben wir was für euch. Das Doogee T5 will praktisch und seriös daherkommen. Dabei soll es nicht groß auffallen und stattdessen einfach seinen Job erledigen. Wir stellen es euch mal vor.

Schön seriös

Das Doogee T5 ist ein Smartphone mit einem 5,0-Zoll-Bildschirm. Darauf werden 1280×720 Pixel angezeigt. Das Gerät kommt mit Android 6.0 Marshmallow und kann sich mit bis zu zwei SIM-Karten ins LTE-Netz einwählen. Verbaut wurden 3 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher. Mit einer Micro-SD-Karte kann der Speicherplatz vergrößert werden, die ist aber nicht im Lieferumfang inbegriffen.

Die beiden mitgelieferten Kameras lösen mit 13,0 und 5,0 MP auf. Der Akku kommt mit einer Kapazität von 4500 mAh und versprocht somit eine lange Laufzeit. Der Prozessor ist übrigens ein Mediatek MTK6753 mit acht Kernen. Für ausreichend Leistung ist also gesorgt.

Ansonsten verfügt das Doogee T5 natürlich über alles, was man sonst noch so gebrauchen kann. WLAN, Bluetooth 4.0, GPS – alles ist dabei. Das Ganze wurde in einem schicken Gehäuse verpackt, das sogar wassergeschützt ist. Dafür gab es das Zertifikat nach IP67.

Jetzt vorbestellen

Das Doogee T5 kann momentan vorbestellt werden. Im UUOnlineShop wird es zu einem Preis von 211 Euro gelistet. Der Vorverkauf läuft dort noch bis zum 15. September 2016.

Doogee T5 kaufen: Edles Smartphone im Vorverkauf
4.2 (84%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Toni Ebert

Toni ist bei mobildingser zuständig für aktuelle Angebote aus Fernost. Eigentlich entstammt er dem Apple-Lager, scheut aber nicht vor dem Blick über den Tellerrrand. Mail: toni@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Xiaomi Gamepad kaufen: Ein Controller für mobile Geräte

Wer gedacht hat, ein Spiele-Controller sei nur für Konsolen zu gebrauchen, den müssen wir eines ...