HOMTOM HT10 kaufen: Zu Unrecht unterschätzt - Mobildingser
Home / Empire / HOMTOM HT10 kaufen: Zu Unrecht unterschätzt

HOMTOM HT10 kaufen: Zu Unrecht unterschätzt

HOMTOM ist einer der eher unbekannteren Namen der chinesischen Smartphone-Branche, und wenn man mal ein Gerät findet, dann ist es häufig nur ein schwächelnder Einsteiger. Ganz anders das HT10, welches dank starkem SoC und gutem Gesamtpaket zu günstigem Preis eine Alternative zu UMi Super, Vernee Apollo Lite und Co. sein könnte.

Krasse Kamera

Mit einem 5,5-Zoll-Display und einer dazugehörigen Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln trifft das HT10 einen Geschmack der breiten Masse. Als Chip wurde sich für den Helio X20 von MediaTek mit zehn Kernen entschieden, der sich noch einige Zeit auf hohem Niveau bewegen dürfte und noch nicht so bald abgelöst werden muss. Zusammen mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher gibt es ein starkes Paket für alle Lebenslagen. Der Flash-Speicher von 32 Gigabyte kann mit einer microSD um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden. Neben der Power sind auch die Kameras ziemlich beeindruckend: Ganze 21 Megapixel bietet die rückwärtige Cam und wird zusätzlich noch von einem LED-Blitz und Auto-Fokus unterstützt. Die Front-Cam hat immerhin noch ziemlich gute 8 Megapixel.

 

Das HOMTOM HT10 ist ab sofort zum Beispiel beim Online-Händler TomTop vorbestellbar. Ab dem 20. September soll es verschickt werden. Für Sparfüchse eignet sich auch eine kostenlose Versandoption. Soll es nach Release etwas schneller gehen, müssen ein paar Geldstücke extra fließen.

HOMTOM HT10 kaufen: Zu Unrecht unterschätzt
3.8 (75%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Micha

Micha unterstützt die Redaktion bei besonderen Themen. Er ist eingefleischter Android-Fan und liebt es, günstige China-Smartphones für uns auszuprobieren. Mail: micha@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Xiaomi MIX kaufen: Darf es noch ein bisschen größer sein?

Wie groß sollte ein Phablet eigentlich sein? Zeit, das einmal auszuprobieren. Das Xiaomi MIX ist ...