Mambo HR Smart Band - Ein Xiaomi Mi Band 2 Konkurrent für nur 22 Euro - Mobildingser
Home / News / Mambo HR Smart Band – Ein Xiaomi Mi Band 2 Konkurrent für nur 22 Euro

Mambo HR Smart Band – Ein Xiaomi Mi Band 2 Konkurrent für nur 22 Euro

Der chinesische Wearables Markt ist mittlerweile randvoll mit den unterschiedlichsten Fitnesstracker, wobei man hier aus diesem Grund gerne einmal den Überblick verlieren kann. Der derzeit wohl bekannteste Fitnesstracker „Made in China“ ist das Xiaomi Mi Band, wobei das neue und recht unbekannte Mambo HR Smart Band mit annähernd den gleichen Spezifikationen daherkommen und obendrein auch super günstig ist.

Mambo HR Smart Band-6

 

Der größte Unterscheid zu den meisten auf den Märkten erhältlichen Fitnesstrackern ist, dass man beim Mambo HR Smart Band kein extra Kabel benötigt um dieses wieder aufzuladen. Ähnlich wie der Alcatel Onetouch Watch, ist auch hier ebenfalls ein USB-Stecker in das Armband integriert, welcher in jede USB-Buchse an Laptop, TV oder sonstigem passt.

Mambo HR Smart Band-2

In das Gehäuse des Mambo HR ist ein 0,91-Zoll kleines OLED-Display integriert, dass seinem Träger neben der aktuellen Uhrzeit auch Benachrichtigungen, die gegangenen Schritte und die dabei verbrannten Kalorien anzeigt (um nur einiges zu nennen). Wie beim Mi Band von Xiaomi, überwacht auch dieser Fitnesstracker den Schlaf seines Nutzers, es gibt einen Vibrationsalarm für eingehenden Anrufe auf dem gekoppelten Smartphone und über die dazugehörige App, können alle Daten auf dem Smartband am Handy ausgelesen werden.

Mambo HR Smart Band-3

Ein weiteres Feature, welches heutzutage selbstverständlich bei einem Fitnesstracker nicht fehlen darf, ist ein integrierter Herzfrequenzmesser. Auch dieses bringt das Mambo HR Smart Band mit sich, wobei die App hier sogar einen grafischen Verlauf (24 Stunden) der gemessenen Frequenzen darstellt. Ob diese Messungen automatisch in Intervallen durchgeführt werden oder manuell gestartet werden müssen, ist uns leider nicht bekannt.

Mambo HR Smart Band-7

Eine weitere unbekannte Komponente, ist der verbaute Akku des Mambo HR Smart Band. Der Hersteller gibt zwar an, dass dieser bis zu 30 Tage im Standby-Modus durchhalten soll, aber eine exakte Angabe zur Kapazität gibt es hier leider nicht.

Mambo HR Smart Band-8

Was wir in jedem Fall noch zu diesem Fitnesstracker sagen können ist, dass dieser IP67 zertifiziert ist (man kann also bedenkenlos mit diesem Wearables duschen gehen), die App läuft sowohl auf Android als auch auf iOS-Geräten und funkt über Bluetooth 4.0 mit dem Smartphone.

Mambo HR Smart Band-4

Trotz dieses umfangreichen Ausstattungspaketes, ist auch das Mambo HR Smart Band alles andere als teuer. Dieses Wearables kostet in China gerade einmal 169 Yuan oder umgerechnet rund 22 Euro und ist dort in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Quelle: KKJ.cn

Mambo HR Smart Band – Ein Xiaomi Mi Band 2 Konkurrent für nur 22 Euro
4 (80%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Meizu H1 Smartband mit integriertem OLED-Display für nur 229 Yuan (31 Euro) vorgestellt

Das Meizu M5 Note war am gestrigen Tage nicht das einzige Produkt das Meizu bei ...