Vkworld T5 & Vkworld T5 SE mit Einsteiger-Spezifikationen zu Preisen ab 48 Euro erhältlich! - Mobildingser
Home / News / Vkworld T5 & Vkworld T5 SE mit Einsteiger-Spezifikationen zu Preisen ab 48 Euro erhältlich!

Vkworld T5 & Vkworld T5 SE mit Einsteiger-Spezifikationen zu Preisen ab 48 Euro erhältlich!

Der hierzulande nicht mehr so ganz unbekannte chinesische Hersteller Vkworld, hat mit dem Vkworld T5 und Vkworld T5 SE zwei weitere neue Entry-Level-Smartphones in der Pipeline, welche zu Preisen ab umgerechnet knapp 48 Euro gar nicht einmal so schlecht ausgestattet sind. Während das Basis-Modell Vkworld T5 gerade einmal $55 (359 Yuan) kosten wird, gibt es zum Vkworld T5 SE leider noch keinen offiziellen Verkaufspreis, aber schauen uns jetzt einmal an wie diese beiden Vkworld-Handsets im einzelnen bestückt sind.

Vkworld T5-2

Dass Vkworld T5 verfügt über eine 5-Zoll großes 2.5D-Display mit einer HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel), welches rein rechnerisch auf eine Pixeldichte von gar nicht einmal schlechten 296PPI kommt und darüberhinaus mit Corning Gorilla Glas geschützt wird. Laut Hersteller soll das Verhältnis zwischen Gehäuse und Bildschirm (Body-to-Screen Ratio) beim T5/T5 SE bei guten 75% liegen. Angetrieben wird das Vkworld T5 von einem 1,3GHz Quad-Core MediaTek MT6580-Chipsatz, der von 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher (erweiterbar via MicroSD-Speicherkarte von bis zu 32GB) flankiert wird.

image

Natürlich kommt das Vkworld T5 ebenfalls mit zwei Kameras daher. Diese lösen zum einen 8 Megapixel auf der Rückseite und zum anderen mit 5 Megapixel auf der Frontseite auf. Desweiteren gibt es hier die gängigen Connectivity-Features wie 3G, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS/AGPS usw. und ein 2000mAh Akku versorgt dieses 145×71.5×8.5mm messende Dual-SIM-Smartphone mit seiner täglichen Dosis Energie.

Vkworld T5-1

Kommen wir nun noch kurz zum Vkworld T5 SE. Dieses kommt mit fast mit den gleichen Parametern daher wie das Basis-Modell T5, allerdings gibt es hier mit dem 1,0 GHz MediaTek MT6735 einen LTE-fähigen Chipsatz, der aber leider auch nur von einem mageren Gigabyte als Arbeitsspeicher begleitet wird. Auch dieses Modell ist wie das T5 von Vkworld in den Farboptionen Silber und Gold erhältlich und kostet mit einem Preisschild von $59,99 oder rund 53 Euro nur einen Hauch mehr als die Basis- Variante.

Vkworld T5 SE-1

Quelle: Vkworld

Vkworld T5 & Vkworld T5 SE mit Einsteiger-Spezifikationen zu Preisen ab 48 Euro erhältlich!
3.8 (76.19%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Für mehr Dampf in der Mittelklasse! MediaTek Helio X23 & MediaTek Helio X27 offiziell vorgestellt.

Mit den Helio-Chipsätzen konnte der ärgste Qualcomm-Verfolger MediaTek speziell in diesem Jahr bei vielen Usern ...