Xiaomi iHealth 2 - ein smartes Sphygmomanometer mit Farb-Display und WiFi für nur 55 Euro! - Mobildingser
Home / Gadgets / Xiaomi iHealth 2 – ein smartes Sphygmomanometer mit Farb-Display und WiFi für nur 55 Euro!

Xiaomi iHealth 2 – ein smartes Sphygmomanometer mit Farb-Display und WiFi für nur 55 Euro!

Ja, was soll ich zu Xiaomi noch groß sagen außer, dass das Unternehmen mittlerweile so ziemlich alles herstellt was man im täglichen Leben so gebrauchen kann. Zu den nützlichen Dingen, welches der oder andere vielleicht auch in seinem Haushalt hat, gehört natürlich ein Blutdruckmessgerät (ich für meinen Teil habe eines), wobei den meisten handelsüblichen Geräten dabei das gewisse „smarte Extra“ fehlt. Mit dem iHealth 2 stellte Xiaomi in dieser Woche seine Neuauflage eines solchen Blutdruckmessers offiziell vor , wobei es im Gegensatz zum Vorgänger hier diverse Neuerungen bzw. Verbesserungen gibt. Schauen wir uns das ganze also einmal an….

Xiaomi iHealth 2

 

Der größte und sofort sichtbare Unterschied zum Xiaomi Blutdruckmesser aus dem letzten Jahr, ist ohne Zweifel das vorhanden sein eines kleinen Bildschirmes. Dieses jetzt verbaute Farb-Display im neuen Xiaomi iHealth 2 hat immerhin eine Größe von 4,3-Zoll, wodurch nun das Smartphone nicht mehr zwingend notwendig ist, um die gemessen Werte auslesen zu können (dies war beim Vorgänger noch so).

img-92c56a1f7e0bd49d0f38eb55cd311b29.jpg

Eine weitere sehr nützliche Neuerung ist, dass die gemessen Werte wie Herzfrequenz und minimaler bzw. maximaler Blutdruck bei Bedarf auch vom Xiaomi iHealth 2 per Sprachausgabe angesagt werden können, wodurch die Nutzung dieses Blutdruckmessers gerade für ältere oder sehbehinderte Menschen deutlich vereinfacht wird (sehr wahrscheinlich ist dieses Feature nur den chinesischen Nutzern vorbehalten). Desweiteren sind hier Software-seitig diverse Blutdruckwerte als Vorgabe abgespeichert, so das dieses Gerät die aktuellen Messwerte auch richtig deuten kann (z.B. Blutdruck zu hoch, zu niedrig, ideal usw.).  

img-ca606f2b6315fd9d0f662375a82ad2e1.jpg

Im interen Speicher des Xiaomi iHealth 2 können ferner bis zu 2.000 Datensätze abgespeichert werden, wobei auch die Möglichkeit besteht, diese via WLAN in einer Cloud abzulegen. Ob diese Funktion allerdings hierzulande funktioniert, wage ich zu bezweifeln. All diese Daten werden nach wie vor natürlich auch in der dazugehörigen App für Android und iOS visuell dargestellt, wobei hier dann auch Dinge wie z.B. wöchentliche / monatliche Statistiken und vieles mehr über einen längeren Zeitraum analysiert werden können. Zu guter Letzt sollte von meiner Seite her noch erwähnt werden, dass das Xiaomi iHealth 2 über einen 2200mAh Akku verfügt!

img-2bd919fc985d3a713dd9c494601b5f69.jpg

Wie wir es Xiaomi gewohnt sind, ist auch dieses smarte Blutdruckmessgerät natürlich äußert erschwinglich. Der Hersteller verlangt für das Xiaomi iHealth 2 gerade einmal 399 Yuan oder umgerechnet rund 55 Euro, wobei dieser Preis wohlgemerkt für den heimischen Markt in China gilt. Das Xiaomi iHealth 2 ist ab dem 8.Mai in China erhältlich.

img-e01acd78f6dcce6a82fde15269826ebf.jpg

img-613ec313657f9f2d310bfc14ac2fcf07.jpg

img-ebeb7fba7b269a4a945113e97c8532b0.jpg

img-c032344c5c92e7f5338e89098e390330.jpg

img-4d328fa42bec3a880a92bfc0f5a8093c.jpg

img-2051a7ab9f74fa630ef2534f09421db9.jpg

Quelle: Weibo

Xiaomi iHealth 2 – ein smartes Sphygmomanometer mit Farb-Display und WiFi für nur 55 Euro!
4.5 (90%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Xiaomi Meri aka Xiaomi Mi5c erhält 3C-Zertifizierung in China. Möglicher Launch bereits im Februar!?

Im Ende des vergangenen Jahres, gab es viele Gerüchte und Leaks rund um das Xiaomi ...