Xiaomi stellt QiCycle R1 mit elektronischer Shimano Gangschaltung für $3000 offiziell vor! - Mobildingser
Home / Gadgets / Xiaomi stellt QiCycle R1 mit elektronischer Shimano Gangschaltung für $3000 offiziell vor!

Xiaomi stellt QiCycle R1 mit elektronischer Shimano Gangschaltung für $3000 offiziell vor!

Xiaomi ist in Tech-Kreisen überwiegend für seine erschwinglichen Smartphones und Gadgets bekannt, aber so nach und nach, macht sich das Unternehmen im kompletten Leben seiner Fans immer breiter. Neben den Produkten in gerade genannten Kategorien, gibt es mittlerweile auch einen Segway, TV-Geräte und sogar Wohnaccessoires wie Matratzen, allerdings zählt seit gestern nun auch das QiCycle R1 als weiterer fahrbarer Untersatz (neben dem Ninebot) zum Portfolio des Herstellers.

img-c11c6d92492ab9bf422d059237fcbe70.jpg

Da ist es nun also, dass 19.999 Yuan (ca. 2700 Euro) teure Xiaomi Rennrad mit der offiziell Bezeichnung Qicycle R1. Dieses Fahrrad, welches im übrigen in Koopoeration mit dem asiatischen Startup iRiding (Xiaomi ist dort Investor) in Taiwan produziert wird, ist ohne Zeifel auf jeden Fall schon einmal eine wirklich beeindruckende “Rennmaschine” für den Straßengebrauch und hat auch von der technischen Seite her so einiges zu bieten.

img-3c262edfd0b470878ed41f6e20c48afb.jpg

Der nur 7kg schwere Carbon-Rahmen des Xiaomi QiCycle R1, wurde laut Angaben des Herstellers aus Mitsubishi T800 Kohlefaser hergestellt und neben den ganz normalen Komponenten eines herkömmlichen Rennrades, gibt es hier auch einigen technischen Schnickschnack zu bewundern. Zum einen haben wir dort eine elektronische Shimano Ultegra Di2 Gangschaltung, deren dazugehöriger Akku bis zu 4o Stunden lang für geschmeidige Schaltvorgänge sorgen soll und zum anderen wurde in der Hinterachse ein QiCycle Power Meter für die Leistungsmessung verbaut.

img-8b147dda52455f1bf05f4d4073453953.jpg

Um noch einmal auf den Akku des QiCycle R1 zurück zukommen, dieser versorgt neben der Shimano Schaltung auch noch eine ganze Reihe von Sensoren, deren Messwerte (zurückgelegte Strecke, Herzfrequenz, verbrauchte Kalorien, Höhenunterschied usw.) via Bluetooth auf das Smartphone übertragen werden, um diese dann dort in der eigens entwickelten App auslesen zu können. Ist der Energiespeicher (Kapazität unbekannt) irgendwann erschöpft, kann dieser über einen in die Nabe integrierten Ladeanschluss wieder betankt werden.

img-55281967907271b5dcc283c786f9936d.jpg

Wie bei einigen anderen Produkten, welche in Kooperation mit anderen Firmen hergestellt werden, gibt es auch für das Xiaomi QiCycle R1 eine Crowdfounding-Kampagne, wobei auch diese bereits schon weit über das eigentliche Ziel hinaus ist. Derzeit steht diese bei knapp über 200%, was einen eingenommenen Betrag von knapp 2,1 Million Yuan bedeutet.

screenshot_2016-03-22-10-16-33.png

Auch wenn das QiCycle R1 mit seinem Preisschild von 19.999 Yuan oder umgerechnet knapp 2700 Euro nicht gerade günstig ist, ist es im Gegensatz zu vergleichbaren Rennrädern von z.B. Trekk immer noch “recht erschwinglich“. Die Wahscheinlichkeit, dass wir dieses Produkt auch in unseren Gefilden zu Gesicht bekommen, ist auf Grund der Zertifizierung durch den TÜV Süd garnicht einmal so gering, allerdings gibt es dazu noch keine offiziellen Informationen.

screenshot_2016-03-22-10-53-30.png

Zu guter Letzt, haben wir hier noch ein paar echte Bilder zum Xiaomi QiCycle R1. Viel Spaß damit….

wp-1458638364157.jpeg

wp-1458638338922.jpeg

wp-1458638428698.jpeg

wp-1458638619850.jpeg

wp-1458638565540.jpeg

wp-1458638402994.jpeg

wp-1458638293741.jpeg

wp-1458638585435.jpeg

wp-1458638550620.jpeg

wp-1458638447057.jpeg

wp-1458638318275.jpeg

img-7cf435920f49a27423b6c7e5a6f20afe.jpg

Quelle: KKJ.cn

 

Xiaomi stellt QiCycle R1 mit elektronischer Shimano Gangschaltung für $3000 offiziell vor!
4 (80%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Rückkehr des Klapp-Handys? Xiaomi mit Patent für faltbares Smartphone

D ieses Patent ist etwas für alle, die dachten, wir hätten Klapp-Handys hinter uns gelassen. ...