Gionee W909 - neues Klapphandy mit Fingerabdruckscanner bei der TENAA in China gesichtet - Mobildingser
Home / Phones / Gionee / Gionee W909 – neues Klapphandy mit Fingerabdruckscanner bei der TENAA in China gesichtet

Gionee W909 – neues Klapphandy mit Fingerabdruckscanner bei der TENAA in China gesichtet

Nachdem bereits letzte Woche aus dem Hause Gionee zu hören war, dass das Unternehmen beim MWC 2016 in Barcelona zu Gast sein wird (das neue Flaggschiff Gionee Elife S8 soll dort offiziell vorgestellt werden), tauchte zusätzlich Anfang Februar mit dem Gionee W909 auch ein neues sogenanntes Klapphandy des Unternehmens bei der TENAA in China auf. Wer nun denkt, dass diese Handset-Bauweise schon seit langem aus der Mode, der liegt mit dieser Annahme absolut falsch, denn in den letzten Monaten erlebten diese zusammen klappbaren Mobilteile quasi ihren zweiten Frühling und kommen mit teilweise mit der aktuellsten Hard- und Software daher.

Gionee W909 Main

Laut dem TENAA-Datenblatt, welches im Zuge der Zertifizierung dieses Gerätes erstellt wurde, verfügt das Gionee W909 über ein 4,2-Zoll kleines TFT-Display, dass mit 1280 x 720 Pixel (HD-Auflösung) auflöst. Unter der Haube dieses Klapphandys werkelt ein 1,8 GHz schneller True Octa-Core MediaTek Helio P10 Prozessor, welcher von 2 GB RAM, einer ARM Mali-T860 Grafikeinheit sowie einem 32 GB On-Bord Speicher (erweiterbar mit einer MicroSD-Speicherkarte von bis zu 128GB) begleitet wird.

Gionee W909 TENAA Open

Wie auch bei den „normalen“ Smartphones der heutigen Zeit, gibt es beim Gionee W909 ebenfalls zwei verbaute Kamerasensoren, wobei die Hauptkamera auf der Rückseite mit satten 16 Megapixel auflöst und die Frontkamera mit einer Auflösung von 8 Megapixel daherkommt. Ebenfalls auf der Rückseite, befindet sich unterhalb der Kameralinse ein Fingerabdruckscanner und zwischen diesen beiden Bauteilen ist der obligatorische LED-Blitz untergebracht.

Gionee W909 TENAA Back

Des Weiteren ist noch zu erwähnen, dass das Gionee W909 über 4G LTE-Konnektivität (Cat.4), Bluetooth sowie einen Micro USB-Anschluss verfügt und als Betriebssystem ist Android 5.1 mit Gionee’s Amigo UI on Top vorinstalliert. Wann genau das W909 von Gionee offiziell vorgestellt werden soll ist bislang nicht bekannt, aber eine Präsentation dieses Klapphandys im Rahmen des MWC 2016 ist auf Grund der nun überstandenen Zertifizierung ebenfalls durchaus möglich. Wir werden sehen….

Gionee MWC 2016

Quelle: TENAA

Gionee W909 – neues Klapphandy mit Fingerabdruckscanner bei der TENAA in China gesichtet
4 (79.2%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Weiteres Xiaomi Mi Notebook Air wird am 23. Dezember in Beijing vorgestellt

Wie die meisten von euch sicher wissen werden, war 2016 auch das Jahr, in welchem ...