Leagoo Shark 1 mit 6-Zoll FullHD-Display und fetten 6.300mAh Akku angekündigt - Mobildingser
Home / News / Leagoo Shark 1 mit 6-Zoll FullHD-Display und fetten 6.300mAh Akku angekündigt

Leagoo Shark 1 mit 6-Zoll FullHD-Display und fetten 6.300mAh Akku angekündigt

Smartphones mit üppig dimensionierten Energiespeichern sind seit dem letzten Jahr extrem gefragt und immer mehr Hersteller (z.B. UleFone, Oukitel usw.) haben in den letzten Monaten solche sogenannte „Akku-Monster“ auf den Markt gebracht. Leider blieben bislang die Liebhaber von Geräten mit Bildschirmen größer als 5,5-Zoll weitestgehend auf der Strecke, wobei der hierzulande nicht gerade unbekannte Hersteller Leagoo hier nun mit dem Shark 1 Abhilfe schaffen will. Wie dieses Phablet technisch ausgestattet ist, dass schauen wir uns jetzt einmal an.

Leagoo Shark 1 Display

Das Leagoo Shark 1 verfügt über einen fetten 6.300mAh Akku samt LGQC 3.0 Quick Charge (250mAh größer als der des Ulefone Power) und auf der Frontseite verbaut der Hersteller ein 6-Zoll großes FullHD-Display (1920 x 1080 Pixel), welches aus dem Hause LG stammt. Wie bei sehr vielen Smartphone Bildschirmen in der heutigen Zeit, bietet auch das Panel des Shark 1 eine 2,5D-Krümmung an den Rändern und eine Schutzverglasung bestehend aus Corning Gorilla Glas 3 sorgt für eine zusätzliche Sicherheit gegen Beschädigungen.

Leagoo Shark 1 Display Corning

Die verwendete LGQC 3.0 Schnelllade-Technologie ist in der Lage die riesige Batterie in nur 3 Stunden von 0 auf 100% aufzutanken, wobei der voll geladene Akku dann laut Hersteller ganze 3 Tage bei normalem Gebrauch durchhalten soll. Des Weiteren ist es möglich bis zu 25 Stunden Videos zu streamen oder rund 49 Stunden am Stück ein Musik Album nach dem anderen abzuspielen.

Leagoo Shark 1 Quick Charge

Auf der Rückseite des 8,5 Millimeter dünnen Shark 1 wird es als Sicherheitsbauteil einen Fingerabdruckscanner geben, welcher in der Lage sein soll das Gerät innerhalb von 0,39 Sekunden zu entsperren und ferner spielt es hier keine Rolle in welchem Winkel der User seinen abgespeicherten Finger auf den Sensor legt. In der linken oberen Ecke der Rückseite befindet sich die Hauptkamera des neuen Leagoo Phablet, die mit 13 Megapixel auflöst, über eine f/2.0 Blende verfügt und von einem Dual-LED Blitz begleitet wird.

Leagoo Shark 1 Fingerprint

Kommen wir nun zur treibenden Kraft des Leagoo Shark 1. Hier werkelt unter der Haube ein MediaTek Octa-Core Prozessor mit 1,3 GHz und 3 GB RAM, wobei nicht bekannt ist, um welchen Chipsatz es sich genau handelt (sehr wahrscheinlich ein MT6753). Des Weiteren gibt es einen 16 GB On-Bord-Speicher, einen IR-Blaster und einen AWINiC K6 Audio-Verstärker der für einen satten Sound sorgen soll.

Leagoo Shark 1 SoC

Noch ist nicht bekannt, was das Leagoo Shark 1 kosten soll, aber insgesamt scheint sich des Unternehmen mit diesem riesigen Akku Monster viel Mühe gegeben zu haben. Sobald wir weitere Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit dieses Phablets haben, erfahrt ihr diese natürlich hier bei uns. STAY TUNED!

Quelle: Leagoo

Leagoo Shark 1 mit 6-Zoll FullHD-Display und fetten 6.300mAh Akku angekündigt
3.9 (78%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Das Elephone Max soll bald mit einem 6-Zoll Display, Dual-Kameras und Android Nougat erscheinen

Bluboo hat es, Cubot auch und UMi sowie so, also braucht Elephone genau so etwas ...