UMi Touch kommt mit Android 6.0 und Sony IMX328 Kamera auf der Rückseite - Mobildingser
Home / News / UMi Touch kommt mit Android 6.0 und Sony IMX328 Kamera auf der Rückseite

UMi Touch kommt mit Android 6.0 und Sony IMX328 Kamera auf der Rückseite

Zum Ende des letzten Jahres hin startet UMi sein „Projekt Apollo“, bei welchem die Fans des Herstellers die Möglichkeit hatten, die Spezifikationen des nächsten UMi Handsets mitzubestimmen. Das Resultat dieses Projektes soll ein Smartphone werden das bereits auf den Namen UMi Touch getauft wurde und zu welchem nun nach und nach immer mehr Ausstattungsmerkmale bekannt werden. Die letzten Informationen beziehen sich auf das vorinstallierte Betriebssystem und den verbauten Foto-Sensor auf der Rückseite des Gerätes und wir fassen nun einmal zusammen, wie das Datenblatt des neuen UMi Touch aussehen wird.

UMi Touch-1

Wie UMi gestern bekannt gab, wird das UMI Touch mit Android 6.0 Marshmallow direkt aus der Box kommen und im fotografischen Abschnitt des Datenblattes werden wir einen Sony IMX328 Sensor mit einer Auflösung von 13 Megapixel wieder finden, der von einem Dual LED Blitz begleitet wird. Was ein wenig merkwürdig erscheint ist, dass man auf der offiziellen Produktseite von Sony keinerlei Informationen über diesen Sensor wiederfindet, da dieser dort gar nicht gelistet ist. Die einzigen Sensoren der IMX300-Serie die dort gelistet sind, sind der IMX302LQJ und der IMX323LQN.

UMi Touch-3

Des Weiteren verfügt das UMi Touch über ein 5,5-Zoll FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, es wird von einem 1,3 GHz MediaTek MT6753 Prozessor mit 3 GB RAM angetrieben und für die grafischen Darstellungen auf dem Bildschirm sorgt eine ARM Mali-T720 GPU.

UMi Touch-4

Die weitere Spezifikationen des neuen UMi Handset beinhalten einen 16 GB großen internen Speicher (erweiterbar mit einer MicroSD-Speicherkarte von bis zu 64 GB), eine 5 Megapixel Hynix HI553 Frontkamera mit einem LED Blitzlicht, Dual Band WiFi (2.4 /5 GHz), Bluetooth 4.1, GPS, ein Fingerabdruckscanner (im Home-Button integriert) und natürlich 4G LTE-Konnektivität (inkl. Band20). Das UMi Touch mit seinem Metallchassis wird in den Farben – Grau und Silber – erhältlich sein und inklusive des 4.000mAh Akku rund 190 Gramm wiegen.

UMi Touch-2

Der Vorverkauf des UMi Touch soll laut Herstellerseite am 18. Februar für $179,99 (ca. 166 Euro) beginnen, wobei die verkauften Geräte dann ab dem 20. März die Reise zu ihren neuen Besitzern antreten werden. Weitere Informationen zum UMi Touch und anderen UMi Produkten, findet ihr HIER.

Quelle: UMi

UMi Touch kommt mit Android 6.0 und Sony IMX328 Kamera auf der Rückseite
4 (80%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Neuer Hersteller namens GOME Electric kündigt erstes Smartphone für Q1/2017 an

Wie in vielen anderen Bereicher der Wirtschaft, gibt es auch in der chinesischen Smartphone Branche ...