Bluboo Xfire 2 mit Fingerabdruckscanner in ersten Hands-On Bildern gesichtet - Mobildingser
Home / News / Bluboo Xfire 2 mit Fingerabdruckscanner in ersten Hands-On Bildern gesichtet

Bluboo Xfire 2 mit Fingerabdruckscanner in ersten Hands-On Bildern gesichtet

Auch wenn auf Grund der CES 2016 gerade so gut wie alle Blicke nach Las Vegas gerichtet sind, bleibt das Leben in der chinesischen Tech-Welt natürlich nicht stehen. Vorgestern bereits zeigte sich mit dem Bluboo Xfire 2 ein weiteres Budget-freundliches Smartphone in ersten echten Bildern, die uns nun die Möglichkeit geben, einen etwas genaueren Blick auf dieses Handset zu werfen.

Bluboo Xfire-4

Das Bluboo Xfire 2 zeigt sich in diesen Hands-On Bildern dabei von allen erdenklichen Seiten und wir können deutlich erkennen, dass das Xfire 2 über ein 2.5D gekrümmtes Display auf der Frontseite, ein Metall-Chassis, eine rückseitige Hauptkamera mit einem Dual-LED-Blitz und einen Daten-/Lade-Anschluss auf der Unterseite verfügt. Ein weiteres recht interessantes Detail des Bluboo Xfire 2 befindet sich ebenfalls auf der Rückseite des Gerätes, wobei ich hier ganz genau vom verbauten Fingerabdruckscanner rede. Natürlich ist ein solches Feature in der heutigen Zeit nichts besonderes mehr, aber bei einem Verkaufspreis von gerade einmal $69,99 (65 Euro) ist dieses definitiv nicht selbstverständlich.

Bluboo Xfire-5

Ferner gehören zu den Ausstattungsmerkmalen des Bluboo Xfire 2 ein 5-Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 720p, ein Quad-Core MediaTek MT6580 Prozessor, 1 GB RAM, ein 8 GB kleiner interner Speicher und 3G-Konnektivität (LTE gibt es hier nicht). Im fotografischen Abschnitt finden wir eine 8 Megapixel Kamera aus dem Hause OmniVision auf der Rückseite (mit Dual LED-Blitz) und einen mit 5 Megapixel auflösenden Selfie-Shooter auf der Frontseite.

Bluboo Xfire-6

Als Energiespeicher verwendet der Hersteller einen 2150mAh kleinen Akku und als Betriebssystem ist auf dem Bluboo Xfire 2 Android 5.1 vorinstalliert. Ein ziemlich neues Feature bei diesem Telefon ist der integrierte Triple SIM-Slot, bei welchem insgesamt drei SIM-Karten für den Betrieb eingelegt werden können, wobei sich hier natürlich die Frage stellt, ob man dies wirklich braucht…. Das Bluboo Xfire 2 soll noch in diesem Monat durch den Hersteller offiziell gemacht werden und wie schon erwähnt nur $69,99 oder umgerechnet knapp 65 Euro kosten.

Quelle: Bluboo

Bluboo Xfire 2 mit Fingerabdruckscanner in ersten Hands-On Bildern gesichtet
3.3 (66.67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

BLUBOO Dual mit FullHD-Display und Dual Kamera-Setup für nur 141 Euro offiziell

Vor etwas mehr als drei Wochen hatte Bluboo angekündigt, mit dem Bluboo Dual und Bluboo ...