Nächstes UHANS Smartphone kommt mit einem Metallgehäuse in Rosa/Gold daher - Mobildingser
Home / News / Nächstes UHANS Smartphone kommt mit einem Metallgehäuse in Rosa/Gold daher

Nächstes UHANS Smartphone kommt mit einem Metallgehäuse in Rosa/Gold daher

Nach dem UHANS in diesem Jahr mit dem UHANS U100 und UHANS U200 zwei Smartphones auf den Markt gebracht hatte die beide mit einer Rückseite aus Leder daherkamen, scheint das Unternehmen nun von diesem Material Abstand zunehmen und stattdessen soll das nächste Handset des Herstellers, mit einem reinen Metallgehäuse ausgestattet sein.

Uhans-Full-Metal-Smartphone Teaser

Laut einer zuverlässigen Quelle aus dem direkten Umfeld des Herstellers, arbeitet man bei UHANS bereits an einem neuen Handy, dass mit einem eleganten Metallgehäuse in verschiedenen Farben erhältlich sein wird (Rose/Gold seine Option sein). Das neue Gerät soll des Weiteren über ein 5,5-Zoll-Display mit einem 2.5D Glas-Panel verfügen und rund 8 Millimeter um die Taille messen.

Weitere Details über das neue UHANS Smartphone liegen uns bislang nicht vor, aber sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es natürlich hier.

Quelle: Gizmochina

Zum Schluss, möchten wir euch noch auf unser Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit EasyAcc hinweisen, bei welchem ihr einen richtig coolen Bluetooth Lautsprecher und eine 10.000mAh Power Bank gewinnen könnt. Alle Informationen dazu findet ihr HIER! Wer direkt teilnehmen möchte, bitte HIER klicken! Die beiden Gewinner, werden am 6. Dezember bekannt gegeben!

EasyAcc Giveaway

Nächstes UHANS Smartphone kommt mit einem Metallgehäuse in Rosa/Gold daher
4 (80%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Weiteres Xiaomi Mi Notebook Air wird am 23. Dezember in Beijing vorgestellt

Wie die meisten von euch sicher wissen werden, war 2016 auch das Jahr, in welchem ...