Huawei Mate 8 offiziell angekündigt! 6-Zoll Full HD-Display, Kirin 950 Prozessor uns Android Marshmallow (große Bildgallerie) - Mobildingser
Home / Phones / Huawei / Honor / Huawei Mate 8 offiziell angekündigt! 6-Zoll Full HD-Display, Kirin 950 Prozessor uns Android Marshmallow (große Bildgallerie)

Huawei Mate 8 offiziell angekündigt! 6-Zoll Full HD-Display, Kirin 950 Prozessor uns Android Marshmallow (große Bildgallerie)

Huawei konnte auch in 2015 seinen Aufwärtstrend der letzten Jahre sowohl in China, als auch in den internationalen Märkten weiter fortführen und speziell in der westlichen Welt, wird das erst kürzlich vorgestellte Huawei Nexus 6P als das ultimative Android Smartphone euphorisch gefeiert. Nun gibt es ein weiteres Handset aus dem Hause Huawei, welches am heutigen Vormittag in China offiziell präsentiert wurde und welches sicher auch wieder für viel Gesprächsstoff sorgen wird.

Huawei Mate 8 Launch-4

Nach dem letztjährigen Huawei Mate 7 und dem zwischenzeitlich vorgestellten Huawei Mate S, bringt der Hersteller nun ein weiteres neues stilvolles Phablet an den Start, welches auf den Namen Huawei Mate 8 und mit der neuesten Generation Kirin-Prozessor, einer Hand voll von interessanten Features sowie Android 6.0 Marshmallow daher kommt.

Huawei Mate 8 Launch-3

Das Huawei Mate 8 verfügt über ein 2.5D curved 6-Zoll Full HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (genau wie dem Mate 7 zuvor) und als “Schutzverglasung” vertraut Huawei hier auf Corning Gorilla Glas. Das “Edge-to-Edge-Design” und das große Display geben dem Mate 8 eine fantastische Screen-to-Body-Ratio von satten 83%, wobei das Display an sich im Vergleich zum letztjährigen Release des Mate 7 deutlich verbessert wurde.

Huawei Mate 8 Launch-2

Huawei Mate 8 Launch 15

Erhältlich ist das Huawei Mate 8 in den Farben – Champagner Gold, Moonlight Silver, Space Gray und Mocha Brown und auch das Taillenmass von nur 7,2 Millimeter wie beim Huawei Mate S wurde heute bestätigt. Ebenfalls sehr passend waren die Leaks und Gerüchte der letzten Wochen um die Gestaltung der Rückseite des Huawei Mate 8. Hier findet sein ein großes rundes Kamera-Modul sowie ein kreisförmiger Fingerabdruckscanner (der schneller und genauer sein soll, als der des Mate 7) direkt darunter und insgesamt erinnert einen die Rückseite des Mate 8 an die des kürzlich vorgestellten Huawei Nexus 6P.

Huawei Mate 8 Launch-5

Unter der Haube des Huawei Mate 8 rockt der erst Anfang des Monats präsentierte HiSilicon Kirin 950 Prozessor, der mit vier 2,3 GHz Cortex-A72 und vier 1,8 GHz Cortex A53 CPU-Kernen bestückt ist und welcher von einer ARM Mali-T880 Grafikeinheit begleitet wird. Insgesamt sollte dieser Prozessor mit seinm 16-nm-FinFET-Design jede Menge Leistung mit sich bringen und auch mit einer deutlich verbesserten Energieeffizienz im Vergleich zum Kirin 930 aus dem letzten Jahr überzeugen. Das eigentliche Highlight ist hier aber der i5-Coprozessor, der laut Huawei derzeit der kraftvollste Coprozessor auf dem Markt.

Huawei Mate 8 Launch-6

Was bedeutet aber die Verwendung des i5-Coprozessor (nicht zu verwechseln mit dem Intel Core i5) für uns im wirklichen Leben. Nun, dieser übernimmt unter anderem viele kleinere Aufgaben wie – Musikwiedergabe, Verarbeitung von Informationen der verbauten Sensoren, Always-On Sprachsteuerung, GPS-Navigation sowie andere kleine lokale Prozesse und entlastet somit den eigentlichen SoC, was zu einer verbesserten Performance und zu einer längeren Laufzeit des Akkus führt.

Huawei Mate 8 Launch-7

Im fotografischen Abschnitt des Huawei Mate 8 verbaut der Hersteller auf der Rückseite eine 16 Megapixel Kamera, wobei hier zum ersten Mal ein Sony IMX298 Sensor mit einer f/2.0 Blende, optischen Bildstabilisator (OIS), PDAF/CAF und 1,12 Mikrometer großen Pixeln zum Einsatz kommt.

Huawei Mate 8 Launch-8

Huawei Mate 8 Launch-9

Ebenfalls an Bord des Mate 8 ist ein zuvor angekündigter 14-Bit dedizierter Bildprozessor, der über die letzten 4 Jahre hinweg vom französischen Huawei Team entwickelt wurde und unter anderem für ultrafeine Bildaufnahmen sorgen soll.

Huawei Mate 8 Launch 10

Zu guter Letzt bleibt im fotografischen Abschnitt noch zu vermelden, dass es auf der Frontseite über dem Display eine 8 Megapixel Kamera mit einer f/2.4 Blende gibt.

Huawei Mate 8 Launch 11

Als Energiespeicher verbaut Huawei im Mate 8 einen 4.000mAh großen Akku mit einer Schnellladetechnologie, welcher laut Angaben des Unternehmens für 10 Stunden Video-Wiedergabe in HD-Qualität, 20 Stunden Surfen im Internet (bei 4G), 28 Stunden telefonieren (3G) oder 98 Stunden Musikwiedergabe ausgelegt sein soll.

Huawei Mate 8 Launch 14

Huawei Mate 8 Launch 13

Huawei Mate 8 Launch 12

Software-seitiges kommt das Huawei Mate 8 mit EMUI 4.0 auf Basis von Android 6 Marshmallow aus der Box, welche unter anderem über neue Features wie ein Defragmentierungs-Tool, neue Energiespar-Einstellungen, Sprachsteuerung und eRecovery verfügt.

 

Insgesamt wird es das Huawei Mate 8 in drei verschiedenen Versionen geben, zu welchen eine Variante mit 3 GB RAM/32 GB ROM, eine mit 4 GB RAM/64 GB ROM und eine mit 4 GB RAM/128 GB ROM gehören.

Huawei Mate 8 Launch 17

Preislich sieht das Ganze dann wie folgt aus. In China kostet das Grund-Modell 2.999 Yuan (ca. 443 Euro) und die beiden Top-Modelle 3.699 Yuan (ca. 590 Euro) bzw. 4.399 Yuan (ca. 590 Euro). Für die europäischen Märkte bedeutet dies erfahrungsgemäß, dass wir hier wohl mit einem satten Aufschlag rechnen können und dass das Top-Modell (4GB RAM/128GB ROM) hierzulande dann sicher um die 650 Euro kosten dürfte (wenn nicht mehr).

Huawei Mate 8 Launch 16

Zu Beginn wird das Huawei Mate 8 vorerst ausschließlich in China in den Verkauf gehen und zur CES 2016 im Januar in Las Vegas plant der Hersteller dann das internationale Modell offiziell an den Start zu bringen.

Bildergalerie zum Huawei Mate 8

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Quelle: KKJ.cn

Huawei Mate 8 offiziell angekündigt! 6-Zoll Full HD-Display, Kirin 950 Prozessor uns Android Marshmallow (große Bildgallerie)
3.5 (70%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Das neue Leagoo S9 ist der perfekte Nachbau des iPhone X

Mit jedem neuen iPhone Design von Apple werden auch seine Nachahmer dazu angeregt, ebenjenes zu ...