Xiaomi Mi Band 1S mit Herzfrequenzmesser für knapp 15 Euro nun offiziell am Start - Mobildingser
Home / News / Xiaomi Mi Band 1S mit Herzfrequenzmesser für knapp 15 Euro nun offiziell am Start

Xiaomi Mi Band 1S mit Herzfrequenzmesser für knapp 15 Euro nun offiziell am Start

Wie unser Kollege Sebastian am Donnerstag berichtet hatte, ging erwartungsgemäß im Laufe des gestrigen Tages das neue Xiaomi Mi Band 1S offiziell an den Start. Wie die neuste Generation des zuvor millionenfach verkauften Xiaomi Fitnesstracker ausgestattet ist, erfahrt ihr hier bei uns in einer kurzen Zusammenfassung.

Xiaomi Mi Band 1S-5

Zu Beginn ist zu erwähnen, dass das Xiaomi Mi Band 1s wie auch schon das ursprüngliche Modell über kein Display verfügt und somit ist es unabdingbar, diesen Fitnesstracker mit einem Smartphone zu koppeln um alle gemessen Daten auslesen zu können. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses Handy nun mit iOS oder Android läuft, denn das Xiaomi Mi Band 1s ist mit beiden Betriebssystem kompatibel.

Xiaomi Mi Band 1S-6

Das neue Xiaomi Mi Band 1s kommt im Gegensatz zum alten Modell mit einer Neuerung daher und hat nun vom Hersteller einen Herzfrequenzmesser spendiert bekommen, was sich aber auch an den Abmessungen und dem Gewicht wiederspiegelt (wenn auch nur sehr geringfügig). Das neue Mi Band ist jetzt auf Grund des neuen Features, o,9 Millimeter dicker, 0,5 Gramm schwerer und einen Millimeter länger als der Vorgänger, was einem aber mit dem bloßen Auge bzw. beim Tragen nicht wirklich auffallen wird. (die genauen Abmessungen findet ihr in einer Grafik weiter unten)

 

Xiaomi Mi Band 1S-10

Wie auch schon beim Mi Band der ersten Generation, ist im Inneren des Xiaomi Mi Band 1s ebenfalls ein 45mAh kleiner Akku integriert, welcher aber auf Grund des Herzfrequenzmesser wohl keine 30 Tage durchhalten dürfte wie sein Vorgänger. Die Technologie, welche sich hinter dem verbauten Herzfrequenzmesser verbirgt, nennt sich Photoplethysmogram (PPG) oder hierzulande Pulsoxymetrie bzw. Pulsoximetrie und wer sich über die Funktionsweise etwas genauer erkundigen möchte, findet u.a. HIER (DE) oder HIER (EN) eine genaue Beschreibung.

 

Xiaomi Mi Band 1S-9

Die restlichen Ausstattungsmerkmale des Xiaomi Mi Band 1s bleiben gegenüber dem ursprünglichen Mi Band im großen und ganzen die selben und beinhalten unter anderem Bluetooth 4.0, Schlaf-Überwachung, Vibration bei Benachrichtigungen und Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser (nach IP67 Standard).

Xiaomi Mi Band 1S-3

Was den Preis des Mi Band 1s angeht, so ist dieses 30 Yuan (4,50 Euro) teurer als das Vorgängermodell und kostet in China also unter dem Strich 99 Yuan oder umgerechnet knapp 14,50 Euro. Alles in allem, bittet Xiaomi mit seinem neuen Mi Band wieder einmal einen sehr erschwinglichen Fitnesstracker, welcher nun technisch etwas aufgepimpt ist und sich mit Sicherheit auch wieder millionenfach verkaufen wird.

Xiaomi Mi Band 1S-7

Soweit uns bekannt, wird das Xiaomi Mi Band 1s ab dem 11. November in China erhältlich sein und kurz darauf dann sicher auch bei den einschlägig bekannten Online-Shops zu bestellen sein.

Xiaomi Mi Band 1S mit Herzfrequenzmesser für knapp 15 Euro nun offiziell am Start
3.7 (74%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Neues UI: Honor 9 Nutzer bekommen Software Update

Alle Nutzer des Honor 9 Smartphones, das ja gerade erst vor wenigen Wochen auf den ...