Cubot P11 - Low-End-Spezifikationen im "High-End-Gewandt" für nur 75 Euro - Mobildingser
Home / Phones / Cubot / Cubot P11 – Low-End-Spezifikationen im „High-End-Gewandt“ für nur 75 Euro

Cubot P11 – Low-End-Spezifikationen im „High-End-Gewandt“ für nur 75 Euro

Vor knapp drei Wochen hatten wir uns hier bei Mobildingser das letzte Mal mit einem Smartphone aus dem Hause Cubot beschäftigt, wobei es sich dabei ganz genau um das Mittelklasse Smartphone Cubot H1 mit seinem 5200mAh Akku handelte. Das neue Cubot Smartphone um welches es sich heute dreht ist das Cubot P11 und dieses sortiert sich auf Grund seiner Spezifikationen ehr im Low-End-Segment, obwohl das uns äußere des P11 einen ganz anderen Eindruck vermittelt…

Cubot P11-1

Das größte Highlight diese Handys ist auf jeden Fall der Verkaufspreis, den das Cubot P11 hat nämlich ein Preisschild von nur $85 / 75 Euro, was wirklich ziemlich billig ist. Wer nun aber denkt, dass es für diesen sehr geringen Preis ein minderwertig ausgestattetes Smartphone vorfindet, der täuscht sich. Aber der Reihe nach….

Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Smartphones die wir bislang kennen, verfügt das P11 über eine „funkelnde“ 3D-Textur auf der rückseitigen Abdeckung, welche wir beispielsweise bereits schon vom Elephone S2 oder Asus ZenFone 2 Deluxe kennen und was das Gerät definitiv zu einem Hingucker macht.

Cubot P11-2

Was die technische Ausstattung des Cubot P11 angeht, können wir bei diesem super günstigen Preis natürlich keine großen Sprünge oder Wunder erwarten. Unter der Haube arbeitet ein MediaTek MT6580 Quad-Core-Chip, welcher mit 1,3 GHz getaktet ist, aber hier leider von nur 1 GB RAM und einem 8 GB On-Bord-Speicher (erweiterbar) begleitet wird. Positiv können wir allerdings anzumerken, dass das verbaute 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel (HD) daher kommt und nicht wie bei vielen anderen Handys in diesem Preissegment mit einem qHD-Panel aufwartet. Auf der Rückseite gibt es für das geforderte Endgeld von 75 Euro einen 13 Megapixel-Shooter auf der Rückseite und der nach vorne gerichtete Selfie-Sensor löst mit anständigen 5 Megapixel auf.

Cubot P11-3

Was dem Cubot P11 im heutigen 4G-Zeitalter allerdings fehlt, ist die Unterstützung für diese Frequenzen und daher gibt es hier auch nur Support für die Standard 3G-Netzwerkverbindungen. Der integrierte 2.200mAh Akku sollte das Gerät auf Grund des effizienten MT6580-Chip und der fehlenden 4G-Konnektivität auf jeden Fall gut über den Tag bringen und Android 5.1 Lollipop ist hier ebenfalls Teil des Gesamtpaketes.

Insgesamt bietet das Cubot P11 ein wirklich sehr interessantes Gesamtpaket zu einem sehr günstigen Preis, welches jetzt in den Farben GOLD, WEIß und SCHWARZ jetzt bei Geekbuying vorbestellt werden kann.

Quelle: Cubot

Cubot P11 – Low-End-Spezifikationen im „High-End-Gewandt“ für nur 75 Euro
4.2 (84%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

LeEco Dual 3 – neues Leak bestätigt MediaTek Helio X27-Chipsatz mit satten 2,6GHz!

Nach dem LeEco Le Pro 3, wird es in diesem Jahr wohl noch ein weiteres ...