Hisense H910 zeigt sich mit 5,5 Zoll FullHD-Display, Octa-Core-Prozessor und Leder-Rückseite auf IFA 2015 (Hands-On) - Mobildingser
Home / News / Hisense H910 zeigt sich mit 5,5 Zoll FullHD-Display, Octa-Core-Prozessor und Leder-Rückseite auf IFA 2015 (Hands-On)

Hisense H910 zeigt sich mit 5,5 Zoll FullHD-Display, Octa-Core-Prozessor und Leder-Rückseite auf IFA 2015 (Hands-On)

Ein weiteres sehr schönes Gerät, neben dem Magic Mirror, zeigte Hisense an seinem IFA 2015 Stand mit dem Hisense H910. Dieses Smartphone in Phablet-Größe wurde bereits im April diesen Jahres angekündigt, wirkt besonders durch sein äußeres Erscheinungsbild sehr edel und hat obendrein auch von der technischen Seite so einiges zu bieten.

DSC09846 (1)

Das H910 zeigte sich uns am Messestand des Herstellers mit einem einfachen und klassischen Design (endlich mal wieder etwas, was nicht nach einem iPhone aussieht) und konnte mit seinem an den Kanten vergoldeten Aluminium-Chassis, den ziemlich dünn Blenden an den Seiten des Bildschirms und seiner wirklich guten Verarbeitungsqualität punkten. Auch für die Rückseite des Gerätes hat sich Hisense hier etwas besonderes einfallen lassen und überzieht diese mit einem strukturierten Leder (sehr wahrscheinlich Kunstleder), welches es in verschieden Farbgebungen gibt und dem H910 eine gute Haptik verleiht.

DSC09841 (1)

Wo wir gerade schon bei der Rückseite sind, dort gibt es im unteren Drittel ( rechts) eine Aussparung für Lautsprecher des Geräts und auch die Hauptkamera hat hier oben links in der Ecke zusammen mit einem LED-Blitz seinen Platz gefunden. Bei diesem verbauten Sensor handelt es sich um den sehr beliebten Sony IMX214 mit OIS (optischer Bildstabilisierung) welcher in diesem Fall mit 13 Megapixel auflöst und über eine f/2.2 Blende verfügt. Die Kamera-Software bringt hier ebenfalls eine Vielzahl von Features mit sich und die Fokussierung- sowie die Auslösegeschwindigkeit ist wirklich blitz schnell.

DSC09845 (1)

Die Frontseite des Hisense H910 wird zum größten Teil von einem 5,5-Zoll IPS FullHD-Display belegt, welches mit 1920 x 1080 Pixel auflöst, sich sehr blickwinkelstabil und kontrastreich zeigte und Corning Gorilla Glas 3 on Top hat. Ebenfalls auf der Frontseite gibt es einen 8 Megapixel Selfie-Shooter und insgesamt betragen die Abmessungen des H910 – 152.7 x 75 x 7.12mm – bei einem Gesamtgewicht von 160 Gramm inklusive des 2750mAh Akku.

DSC09843 (1)

Um das äußerliche Erscheinungsbild des Hisense H910 abzuschließen, wenden wir uns noch den vergoldeten Rändern des Chassis zu. Dort befinden sich auf der rechten Seite alle wichtigen Schalter und Fächer, wobei es sich dabei ganz genau (von oben nach unten) um den Lautstärkenregler, den Power-Button und zwei SIM-Kartenslots handelt. Auf der oberen Kante ist ein 3,5mm Kopfhörer-Anschluss in das Gehäuse integriert und in der Unterkante befindet sich ein Micro-USB-Port. Die linke Seite des Gehäuses ist soweit „clean“ und es gibt dort lediglich einen eingefrästen „Hisense“-Schriftzug.

DSC09844 (1)

Der wirklich gute äußere Eindruck setzt sich auch im Inneren fort. Dort werkelt ein solider 64-Bit 8-Kern Qualcomm Snapdragon 615 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und einen internen Speicherplatz von 16 GB (erweiterbar mit MicroSD-Karte von bis zu 32 GB). Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören – ein NXP Smart PA Audio-ChipWi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth , GPS, Dual-SIM-Support, Dual-Standby und 4G LTE-Konnektivität (FDD-LTE – B1/3/7/20). Das Hisense H910 läuft (noch) mit Android 4.4.4 KitKat und der hauseigenen Hisense Vision UI 2.0 on Top.

DSC09842 (1)

 

Insgesamt ist das Hisense H910 ein wirklich gut gelungenes Mittelklasse Smartphone, welches uns mit einer ziemlich guten Verarbeitung überzeugt hat, sehr ordentlich ausgestattet ist und somit einen bleibenden Eindruck hinterlassen konnte.

DSC09847 (1)

Bilder: Sebastian Päthe / Marcel Soika

Hisense H910 zeigt sich mit 5,5 Zoll FullHD-Display, Octa-Core-Prozessor und Leder-Rückseite auf IFA 2015 (Hands-On)
3.7 (73.33%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Weiteres Xiaomi Mi Notebook Air wird am 23. Dezember in Beijing vorgestellt

Wie die meisten von euch sicher wissen werden, war 2016 auch das Jahr, in welchem ...