Siswoo R9 Darkmoon wird am 7. September auf der IFA 2015 in Berlin offiziell vorgestellt - Mobildingser
Home / News / Siswoo R9 Darkmoon wird am 7. September auf der IFA 2015 in Berlin offiziell vorgestellt

Siswoo R9 Darkmoon wird am 7. September auf der IFA 2015 in Berlin offiziell vorgestellt

Die IFA 2015 (Internationale Funkausstellung), eine der wohl wichtigsten Technologie Messen in diesem Jahr, öffnet am 4. September (nächste Woche Freitag) seine Pforten und so ziemlich alles was Rang und Namen hat wird auf dieser Ausstellung zugegen sein. Aber nicht nur die großen Mainstream Unternehmen lassen sich in Berlin blicken, auch ein „kleiner“ chinesischer Hersteller von Smartphones, welcher unseren Lesern sicher wohl bekannt ist, wird dort vor Ort sein. Die Rede ist dabei von Siswoo und laut eines Tweets wird der Hersteller dort sein Dual-Screen-Smartphone „Siswoo R9 Darkmoon“ offiziell präsentieren.

Siswoo R9-7

Siswoo vermeldete am späteren Freitag Nachmittag via Twitter, dass das Unternehmen sein neues und langerwartetes Dual-Screen-Smartphone namens Siswoo R9 Darkmoon, am Montag den 7. September der Weltöffentlichkeit offiziell präsentieren wird. Dieses Mobilteil verfügt also wie gesagt über zwei Displays, wobei es sich auf der Frontseite dabei um ein 2.5D 5-Zoll Full HD-Panel (1920 x 1080 Pixel) handelt und auf der Rückseite um ein sogenanntes 4,7-Zoll E-Ink-Display wie man es unter anderen von den Kindle E-Book Readern kennt.

Siswoo R9 Darkmmon IFA2015

Neben den zwei Bildschirmen verbaut der Hersteller hier des Weiteren einen 64-Bit MediaTek MT6752 Octa-Core-Prozessor mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher, eine Kamera-Combo mit einem 13 Megapixel Sensor auf der Rückseite plus einen 8 Megapixel Front-Shooter, einen Infrarot-Sensor, NFC und als Betriebssystem wird Android 5.1 Lollipop auf dem R9 Darkmoon vorinstalliert sein. Vom Siswoo R9 Darkmoon gab es in der Vergangenheit schon viele Fotos zu bewundern, allerdings konnte man dieses Gerät noch nicht in „Action“ bestaunen. Wer also am 7.September die Zeit finden eine Tour durch die Messehallen der IFA in Berlin zumachen, der kann dieses Dual-Screen-Smartphone am Siswoo Stand in Halle 25 (ganz in der Nähe des riesen Microsoft Messestand) Live und in Farbe bestaunen.

Einen Übersichtsplan wo sich welche Messehalle befindet, findet ihr HIER

Quelle: Siswoo (Twitter)

 

 

Siswoo R9 Darkmoon wird am 7. September auf der IFA 2015 in Berlin offiziell vorgestellt
4 (79.2%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Verkaufszahlen Q3/2016 – OPPO und Vivo verdrängen Huawei vom Thron in China!

Nachdem wir uns nun schon gut vier Wochen im letzten Quartal des Jahres 2016 befinden ...