ZTE Axon Mini - erstes Handy mit Force-Touch durch die TENAA zertifiziert und steht somit kurz vor der Veröffentlichung! - Mobildingser
Home / News / ZTE Axon Mini – erstes Handy mit Force-Touch durch die TENAA zertifiziert und steht somit kurz vor der Veröffentlichung!

ZTE Axon Mini – erstes Handy mit Force-Touch durch die TENAA zertifiziert und steht somit kurz vor der Veröffentlichung!

ZTE hatte bereits im vergangenen Monat neben dem ZTE Axon, Axon Lux und einer Axon Watch auch eine Mini-Version der ZTE Axon Handy Reihe angekündigt, welches im Gegensatz zu den anderen Modellen doch etwas speziell ist. Das ZTE Axon Mini ist nämlich das weltweit erste Smartphone welches mit einem 5,2-Zoll Super AMOLED Display mit Force Touch ausgestattet ist! Nach der offiziellen Präsentation gab nun auch die chinesischen Behörde TENAA ihren Segen zum Verkauf dieses Gerätes und somit ist ZTE nun in der Lage, das Axon Mini unters Volk zu bringen.

ZTE Axon Mini TENAA-1

Force-Touch ist so gesehen das „Haupt-Highlight“ des ZTE Axon Mini und Gerüchten zufolge soll diese neue Touchscreen-Technologie auch beim iPhone 6s und iPhone 6s Plus und dem Huawei Mate S Einzug halten. Es war in den vergangen Wochen viel über dieses „Force-Touch“ auf den Tech-Seiten rund um den Globus zu lesen und ich bin mir sicher, dass sich bestimmt der ein oder andere fragen wird was Force-Touch eigentlich zu bedeuten hat…..

Wie schon kurz angemerkt, ist Force Touch eine neue Dimension der Touchscreen-Technologie, wobei das Gerät bemerkt wenn sein Nutzer fester auf den Bildschirm drückt und führt dann eine andere Funktion aus als bei leichteren Berühren des Displays. Somit können also verschiedene Funktionen über diese Display-Technologie gesteuert werden, welche dabei abhängig von der Druckstärke aktiviert werden. Damit könnte Force-Touch sehr hilfreich beim Navigieren auf dem jeweiligen Gerät sein (speziell bei kleineren Bildschirmen).

ZTE Axon Mini TENAA-Main

Nun aber zurück zum eigentlichen Grund dieses Artikels. Das ZTE Axon Mini machte nun also einen kurzen Stopp bei der TENAA und wurde am 20. August mit der Modellnummer ZTE B2015 als zertifiziert dort gelistet.

ZTE Axon Mini TENAA-2

 

Das ZTE Axon Mini kommt laut TENAA Datenblatt mit einem 5,2-Zoll Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (FullHD), sowie einem 1,5 GHz Octa-Core Prozessor mit 3 GB RAM und 16 GB internen Speicherplatz. Des Weiteren gibt es eine 8 Megapixel Front-Kamera und eine Hauptkamera auf der Rückenseite mit der gleichen Auflösung, wobei ich aber davon ausgehe das diese deutlich höher interpolieren wird. Des Weiteren gibt es hier noch einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite und als Betriebssystem ist Android 5.1.1 auf dem Axon Mini vorinstalliert.

ZTE Axon Mini TENAA-5

Insgesamt gesehen scheint das ZTE Axon Mini ein ziemlich interessantes Gesamtpaket zu sein, welches letzten Meldungen zufolge irgendwann im September in den Farben – Gold, Silber, Orange und Pink offiziell vorgestellt werden.

Quelle: TENAA

 

ZTE Axon Mini – erstes Handy mit Force-Touch durch die TENAA zertifiziert und steht somit kurz vor der Veröffentlichung!
3.9 (78.33%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

ZTE Blade V8 Lite zeigt sich mit Android 7 Nougat an Bord! Launch beim MWC 2017?

Wie vielen anderen Herstellern in vergangenen Monaten, folgte nun auch ZTE dem aktuellen Trend und ...