ZTE Axon & ZTE Axon Lux in China offiziell vorgestellt. Erstes Handy mit gleich drei verschiedenen biometrischen Sensoren an Bord! - Mobildingser
Home / News / ZTE Axon & ZTE Axon Lux in China offiziell vorgestellt. Erstes Handy mit gleich drei verschiedenen biometrischen Sensoren an Bord!

ZTE Axon & ZTE Axon Lux in China offiziell vorgestellt. Erstes Handy mit gleich drei verschiedenen biometrischen Sensoren an Bord!

Gestern stellte das sehr bekannte chinesische Unternehmen ZTE während eines Launch-Event in Beijing seine neuesten Handy-Modelle namens ZTE Axon und ZTE Axon Lux offiziell vor. Das Axon wurde schon ein paar Tage zuvor in den USA präsentiert, so dass die meisten Spezifikationen des Geräts bereits bekannt waren. Allerdings gibt es zwischen der internationalen und der chinesischen Version einen wesentlichen Unterschied, welcher sich auf die verbauten Biometrischen-Sensoren des Gerätes beziehen.

ZTE AxonPhone-1

Wie schon der Headline zu diesem Artikel genannt, ist das ZTE Axon das erste Smartphone weltweit, welches über gleich drei verbaute biometrische Sensoren in einem Gerät verfügt. Genauer gesagt gibt es hier nämlich einen Fingerabdruckscanner, eine Spracherkennung und einen Iris-Scanner. Aber auch die restlichen Spezifikationen der ZTE Axon Geräte können sich mehr als sehen lassen……

ZTE AxonPhone-2

Das ZTE Axon Lux ist das High-End-Modell der beiden Axon Smartphones, welches über einen 5,5-Zoll WQHD-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel verfügt, woraus eine Pixeldichte von 534 ppi resultiert und als Schutzverglasung kommt hier Corning Antimicrobial Gorilla Glas zum Einsatz. Als Prozessor verbaut ZTE einen Snapdragon 810 SoC, welcher von 4 GB RAM LPDDR4 und einer Adreno 430 GPU begleitet wird. Mit an Bord des Gerätes ist ein 128 GB interner Speicher und dieser kann mittels einer Micro SD-Karte um nochmals max. 128 GB erweitert werden.

Die Standard-Variante des ZTE Axon kommt mit nicht ganz so hochkarätigen Spezifikationen daher, welche mit einem 5,5-Zoll FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und einer Pixeldichte 400ppi und 3 GB RAM + 32 GB ROM (erweiterbar) angegeben sind.

ZTE AxonPhone-3

Weitere Spezifikationen sind ein HiFi AK4961 Chip, zwei Kameras (13MP + 2MP) mit Dual-LED-Blitz und ein 3.000mAh Akku mit Quick Charge. Wie schon erwähnt, gibt es eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen die in diesen Varianten des ZTE Axon integriert sind. Beiden Geräte verfügen über einen Fingerabdruckscanner, einen Visit-Modus (Besucher-Modus), Trustzone, einen Iris-Scanner und noch eine Spracherkennung. Damit ist es das erste Handy weltweit, welche mit gleich drei verschiedenen biometrischen Entsperr-Optionen daher kommt.

ZTE AxonPhone-4

 

Ganz billig ist das Ganze allerdings nicht und die Preisgestaltung sieht wie folgt aus. Das Axon Lux kostet in China stolze 3.888 Yuan oder umgerechnet 527 Euro, während die Standard-Edition für 2.699 Yuan oder 397 Euro zuhaben ist. Das ZTE Axon ist in zwei Farbvarianten erhältlich, Ion Gold und Silber-Chrom und das Telefon soll sowohl über die offizielle ZTE Webseite oder über JD.com erhältlich sein.

Hier noch einmal die vollständigen technischen Spezifikationen der ZTE Axon Modelle in der Übersicht.

ZTE Axon Lux

– Display: 5.5-Zoll CGS TFT LCD, 2.5D Curved Display, WQHD (2560 x 1440p), 534PPI + Corning Antimicrobial Gorilla Glas
– Prozessor: Snapdragon 810 mit Adreno 430 GPU
– Speicher: 4 GB RAM + 128GB eMMC ROM (MicroSD: bis zu 128GB)
– Kameras:  Hinten – 13 MP Dual Lens, Dual LED Blitz, 4K-Video; FRONT – 8MP mit 88 Grad Weitwinkel, FullHD-Video
– Batterie: 3.000mAh mit Schnellladung (Quick Charge)
– Maße: 154 x 75 x 9.3mm,
– OS: Android 5.0.2 mit MiFavor 3.2
– Security: Fingerabdruckscanner, Visit-Mode, TrustZone, Iris Scanner, Spracherkennung
– AUDIO: HiFi Audio AKM 4961 Chip

ZTE Axon

– Display: 5.5-Zoll TFT LCD, 2.5D Curved Display, FullHD (1920 x 1080p), 401PPI + Corning Antimicrobial Gorilla Glas
– Prozessor: Snapdragon 810 mit Adreno 430 GPU
– Speicher: 3 GB RAM + 128GB eMMC ROM (MicroSD: bis zu 128GB)
– Kameras:  Hinten – 13 MP Dual Lens, Dual LED Blitz, 4K-Video; FRONT – 8MP mit 88 Grad Weitwinkel, FullHD-Video
– Batterie: 3.000mAh mit Schnellladung (Quick Charge)
– Maße: 154 x 75 x 9.3mm,
– OS: Android 5.0.2 mit MiFavor 3.2
– Security: Fingerabdruckscanner, Visit-Mode, TrustZone, Iris Scanner, Spracherkennung
– AUDIO: HiFi Audio AKM 4961 Chip

Quelle: Gizmochina

 

ZTE Axon & ZTE Axon Lux in China offiziell vorgestellt. Erstes Handy mit gleich drei verschiedenen biometrischen Sensoren an Bord!
3.7 (73.33%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

MWC 2017: ZTE zeigt erstes 5G-Smartphone

D er chinesische Hersteller ZTE hat gleich zu Beginn des Mobile World Congress (MWC) 2017 ...