MIJUE T500 offiziell vorgestellt. Kommt mit MT6752 SoC, 3 GB RAM und Fingerabdruckscanner - Mobildingser
Home / News / MIJUE T500 offiziell vorgestellt. Kommt mit MT6752 SoC, 3 GB RAM und Fingerabdruckscanner

MIJUE T500 offiziell vorgestellt. Kommt mit MT6752 SoC, 3 GB RAM und Fingerabdruckscanner

In diesem Jahr geht im chinesischen Mittelklasse-Markt sprichwörtlich die Post ab und es wurden dort bereits diverse wirklich gute und leistungsstarke Geräte veröffentlicht. Mit dem MIJUE T500 ist dieses Segment um ein weiteres Handset reicher geworden und wir geben euch nun einen kurzen Überblick mit welcher Ausstattung es dieser Newcomer mit Konkurrenz von Elephone, Ulefone und Co. aufnehmen möchte.

MIJUE T500-1

MIJUE wird vielleicht den wenigsten von euch ein Begriff sein (ist auch nicht weiter schlimm der großen Anzahl an Herstellern) und daher möchte ich euch vorab einige Informationen zu diesem Hersteller geben. SHENZHEN MIJUE Technology Co., Ltd wurde bereits im Jahr 2003 gegründet und war rund 10 Jahre lang als OEM (Original Equipment Manufacturer) bzw. ODM (Original Design Manufacturer) für Mobiltelefone, Smartphones, MP3/MP4 Player und andere Gadgets tätigt. Seit 2012 produziert das Unternehmen auch seine eigenen Smartphones unter dem Markennamen “MIJUE” und brachte bereits eine ganze Reihe an Einsteiger- und Mittelklasse-Modellen auf den Markt. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des Unternehmens.

MIJUE T500-6

Nun kommen wir aber zum eigentlichen Gegenstand dieses Artikels. Das MIJUE T500 ist also das neuste Smartphone im LineUp des Herstellers und steigt in das gleiche Segment ein wie zum Beispiel das Elephone P7000, Mlais M7 und Zeaplus M7 und kommt wie auch diese Geräte mit einer leistungsstarken Kombination aus einem 1,7 GHz MT6752 MediaTek-Chipsatz, einer ARM Mali-T760 GPU, 3 GB RAM und 16 GB ROM.

MIJUE T500-5

Das MIJUE T500 bringt also insgesamt gesehen nichts wirklich Neues in dieses Segment und ist insbesondere vom Design her gesehen sehr ähnlich dem Mstar S700, welches wird gerade auf unserer Testbank haben. Auf der Frontseite des T500 befindet sich ein 5,5-Zoll FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, oberhalb des Panels ist ein 5 Megapixel Front-Shooter mit einem LED-Blitz untergebracht und der verbaute Aluminium-Rahmen gibt diesem Handy einen edlen und robusten Look.

MIJUE T500-8

Auf der Rückseite des T500 ist ein 13 Megapixel Sensor mit einem LED-Blitz integriert und direkt darunter gibt es noch einen Fingerabdruckscanner, welcher schon fast ein Standard-Bauteil in dieser Preisklasse bei chinesischen Smartphones ist. Desweiteren verfügt das Gerät über Dual-SIM-Unterstützung, 4G LTE-Konnektivität, Android 5 Lollipop als Betriebssystem und einen 3.500mAh Akku.

MIJUE T500-2

Ein wichtiger Aspekt neben den Spezifikationen, ist natürlich auch der geforderte Verkaufspreis. Das MIJUE T500 kostet $199 oder umgerechnet 178 Euro und reiht sich damit im preislichen Mittelfeld der Konkurrenz ein. Erhältlich ist das T500 unter anderem in unserem Partnershop Gearbest in den Farben Schwarz oder Weiß.

Quelle: MIJUE

 

MIJUE T500 offiziell vorgestellt. Kommt mit MT6752 SoC, 3 GB RAM und Fingerabdruckscanner
3.8 (75.56%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Noch dünnere Ränder: Das Xiaomi Mi Mix 2 ist da

Vielen von euch werden sich noch an das Mi Mix von Xiaomi erinnern. Es ist ...