Meizu MX 5 Benchmark-Scores bei GeekBench aufgetaucht - Mobildingser
Home / Phones / Meizu / Meizu MX 5 Benchmark-Scores bei GeekBench aufgetaucht

Meizu MX 5 Benchmark-Scores bei GeekBench aufgetaucht

Meizu will in der nächsten Woche, genauer gesagt am 30. Juni (genau wie auch Huawei und ZTE), bei einem Event in Beijing seinen Fans etwas neues präsentieren. In den letzten Wochen gab es eine Menge an Spekulationen darüber, was das Unternehmen genau enthüllen will und immer mehr weist darauf hin, dass wohl das Meizu MX5 das Licht der Welt erblicken wird. Nun tauchten bei GeekBench einige Benchmark-Ergebnisse auf, welche uns einen kleinen Anhaltspunkt darüber geben, was dieses Smartphone im Stande sein könnte ist zu leisten.

Meizu MX5 GeekBench Benchmarks-1

Bereits vor eingen Tagen enthüllte die chinesische Agentur TENAA die wichtigsten Spezifikationen des Meizu MX5, welche ein 5,5-Zoll AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einen MediaTek MT6795T Octa-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,3 GHz, 3 GB RAM, einen 16 GB großen internen Speicherplatz, ein 3.150mAh Akku, einen 20 Megapixel-Sensor auf der Rückseite und einen 3 Megapixel Front-Shooter beinhalten. Weitere Leaks bestätigen auch, dass ein Fingerabdrucksensor im Home-Button integriert ist.

Meizu MX5 GeekBench Benchmarks-3

Was die Benchmark-Resultate bei GeekBench angeht, dort schneidet das Meizu MX5 beim Single-Core-Resultat mit 965 Punkten recht enttäuschend ab. Ganz anders sieht es allerdings der Multi-Core-Performance aus. Dort erreicht das  MX5 erstaunlich gute 5352 Punkte und schlägt in dieser Kategorie sowohl das Galaxy S6 Edge als auch das Xiaomi Mi Note Pro!

Meizu MX5 GeekBench Benchmarks-2
Meizu MX5 – GeekBench Benchmark Resultat
Meizu MX5 GeekBench Benchmarks-4
Samsung Galaxy 6 Edge – GeekBench Benchmark Resultat
Meizu MX5 GeekBench Benchmarks-5
Xiaomi Mi Note Pro – GeekBench Benchmark Resultat

Sollten die genannten Spezifikationen und die Benchmark-Ergebnisse auch der Realität entsprechen, könnte Meizu mit dem MX5 wieder einen ganz großer „Wurf“ gelingen, denn auch der vermutete Preis von nur 1799 Yuan oder umgerechnet knapp 260 Euro kann sich mehr als sehen lassen. In jedem Fall sollten sich Chinaphone-Fans den 30.06.2015 ganz fett im Kalender anstreichen, den neben Meizu werden auch Huawei (Honor 7) und ZTE (Nubia Z9S) neue Geräte der Weltöffentlichkeit präsentieren.

Quelle: Mydrivers

Meizu MX 5 Benchmark-Scores bei GeekBench aufgetaucht
4 (80%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Leak zum Meizu M5S enthüllt weitere Hauptmerkmale sowie den vermeintlichen Verkaufspreis!

Was in 2016 bei Meizu ganz extrem auffiel, war die deutlich erhöhte Anzahl von veröffentlichten ...