uleFone Be Touch - neues uleFone Flaggschiff im ersten kurzen Hands On - Mobildingser
Home / News / uleFone Be Touch – neues uleFone Flaggschiff im ersten kurzen Hands On

uleFone Be Touch – neues uleFone Flaggschiff im ersten kurzen Hands On

Da ist es nun also, das viel beworbene neue Flaggschiff von UleFone – das uleFone Be Touch. Ob das Gerät auch das verspricht was großspurig vom Hersteller versprochen wurde, erfahrt ihr natürlich in unserem Review. Nach dem Erhalt haben wir das Teil für euch einmal ausgepackt und schildern euch nun unsere ersten Eindrücke.

Auch das Be Touch kommt relativ unscheinbar in der gewohnten weißen uleFone-Box, zusammen mit der üblichen Erstausstattung wie, einem Ladegerät, USB Kabel, Ohrhörer und Displayschutzfolie. Ebenfalls ist eine mehrsprachigen Kurzanleitung zu diesem Smartphone in der Box. Als das Gerät zum Vorschein kam war ich allerdings ein wenig enttäuscht, da vor allem die Rückseite mit einem relativ „billig“ wirkenden Plastikdeckel verschlossen ist.

BeTouch_4

Spätestens nach dem Anschalten und der üblichen Google Anmeldung legte sich allerdings meine kurzweilige Enttäuschung. Auf den ersten Blick machen die Bilder der Kamera einen guten Eindruck, das Display gibt die angezeigten Inhalte sehr ordentlich wieder und die mitgelieferte 4G-Konnektivität   funktioniert tadellos – so der erste Eindruck.
Ich möchte hier nicht zu ausführlich werden, dafür ist im später folgenden Review noch Zeit genug, doch ein paar Worte mehr über das Be Touch muss ich schon noch loswerden. Das neue uleFone regiert schnell und ruckelfrei mit dem installierten Android 5.0 und wechselt ohne „Gedankenpause“ von einer App zur Anderen.

BeTouch_1

Das Display ist, obwohl wieder kein FullHD, knackig scharf und hell und auch im Sonnenlicht ist es sehr gut ablesbar. Ein Highlight ist für mich die Kamera des Be Touch. Bilder und Videos gelingen in einer außerordentlich guten Qualität, was sicher auch daran liegt, dass uleFone hier nun endlich auch einen echten 13 Megapixel Sony-Sensor verbaut. Alle die gerne unterwegs fotografieren, werden sich über diese Wahl sicher freuen.
Abschließend möchte ich natürlich noch den viel beworbenen Fingerabdruckscanner erwähnen, mit dem insgesamt bis zu 5 Fingerabdrücke gespeichert werden können und sich das Be Touch auf Wunsch so entsperren lässt. Wie gut dieser im Alltag arbeitet, verrate ich euch später.

BeTouch_2

Und das sollte es für heute und den ersten Eindruck auch schon sein.

Hier noch die technischen Daten des uleFone Be Touch in einer kurzen Übersicht.

– 1,7 GHz 64Bit Octa-Core MediaTek MT6752 Prozessor
– Mali T760 MP2 Grafik-Chip
– 3GB LPDDR3 RAM – 16GB ROM, per SD Karte erweiterbar
– 5,5-Zoll HD IPS OGS (2.5D-Display) mit Corning Gorilla Glas 3
– 2.550mAh Akku
– 13 Megapixel Sony IMX 214 Hauptkamera, 5 Megapixel OmniVision OV 5648 Frontkamera
– Video: 1080P, 2K, 4K
– Dual-SIM, Dual Standby, Micro SIM + Standard SIM
– GSM: 850/900/1800/1900 (band5,band8,band3,band2)
– WCDMA: 850/900/1900/2100 (band5,band8,band2,band1)
– FDD-LTE: 800/1800/2100/2600 (band20,band3,band1,band7)
– WiFi802.11 a/b/g/n/ac, Support Dual-Band Wi-Fi (2.4GHz/5GHz)
– Bluetooth 4.0
– GPS, A-GPS, GLONASS, Digital Compass
– Android 5.0
– Hall Effect Sensor, Gravity Sensor, Ambient Light Sensor, Touch Sensor, Digital Compass
– Fingerabdruckscanner (Auslösegeschwindigkeit: 0.1-0.5 Sekunden)
– Gewicht: 160 g

BeTouch_3

Wie gehabt bekommt ihr alle Details zum uleFone Be Touch in unserem ausführlichen Test in den nächsten Tagen. Bis dahin: Stay Tuned!

uleFone Be Touch – neues uleFone Flaggschiff im ersten kurzen Hands On
4.3 (86.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Sebastian Päthe

Ford-Fan-> Fiesta Fahrer. Androidfan und TechNerd. Photography-Addicted (Sony Alpha 65). Familenvater. Freestyle-Hobbykoch auf https://kuechenepiso.de Liebhaber elektronischer Musik. Auch vertreten bei Google+, Twitter und Instagram. Follow me. :-) Mail: sebastian@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Ulefone Gemini: Budget-Variante des Ulefone Gemini Pro kommt im Januar

Auch wenn das Ulefone Gemini Pro noch gar nicht auf dem Markt ist, hat der ...