iOcean M6752 - Hersteller bietet jetzt stärkeren 3.000mAh Akku für sein letztes Flaggschiff an - Mobildingser
Home / Phones / iOcean / iOcean M6752 – Hersteller bietet jetzt stärkeren 3.000mAh Akku für sein letztes Flaggschiff an

iOcean M6752 – Hersteller bietet jetzt stärkeren 3.000mAh Akku für sein letztes Flaggschiff an

Heute starten wir den Tag mit einer interessanten Nachricht für alle iOcean M6752 ROCK Liebhaber. Wenn euch die kurze Laufzeit eures ROCK immer ein Dorn im Auge st, dann könnt ihr jetzt aufatmen! iOcean hat nun einen leistungsfähigeren Akku mit einer Kapazität von 3.000mAh (Anmerkung: Angabe von iOcean; der Akkuaufdruck sagt hingegen 3050 mAh – 3100 mAh – siehe Originalfoto) für das M6752 im Angebot und bietet diesen als Zubehör auf der eigenen Webseite zum Kauf an.

IMG_20150601_160737
Da der neue Akku minimal dicker ist als der bisherige, muss ebenfalls die rückseitige Abdeckung des Gerätes getauscht werden und natürlich liegt das Unternehmen dieses Batterie Cover in der Farbe „schwarz“ dem Akku bei.

IMG_20150601_161118
Der Preis für die Kombination liegt bei $19,90 inkl. (auf der hauseigenen Webseite), aber es ist damit zu rechnen, dass der Preis bei anderen bekannten Onlineshops um einiges höher liegen wird. Wir werden den neuen Akku sofort nach Erhalt testen und euch über das Ergebnis unterrichten.

Quelle: iOcean Facebook

iOcean M6752 – Hersteller bietet jetzt stärkeren 3.000mAh Akku für sein letztes Flaggschiff an
4.1 (82.11%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Sebastian Päthe

Ford-Fan-> Fiesta Fahrer.
Androidfan und TechNerd.
Photography-Addicted (Sony Alpha 65).
Familenvater.
Freestyle-Hobbykoch auf https://kuechenepiso.de
Liebhaber elektronischer Musik.

Auch vertreten bei Google+, Twitter und Instagram. Follow me. :-)

Mail: sebastian@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Huawei Honor Steckdosenleiste inkl. Quick Charge USB-Port in China zertifiziert.

Xiaomi hat es bereits und Huawei wird in Kürze folgen, wobei wir hier ganz genau ...