Lenovo Smart Cast - Laser-Projektor im Smartphone vorgestellt (inkl. Video) - Mobildingser
Home / News / Lenovo Smart Cast – Laser-Projektor im Smartphone vorgestellt (inkl. Video)

Lenovo Smart Cast – Laser-Projektor im Smartphone vorgestellt (inkl. Video)

Smartphones und Tablets mit Beamer sind ja seit langem nichts neues mehr. Samsung hatte bereits vor 3 Jahren mit dem S Beam bereits ein derartiges Smartphone auf dem Markt gebracht und auch Lenovo konnte mit ihrem Yoga Tablet 2 Pro bereits Erfahrung mit einer derartigen Technik im mobilen Sektor sammeln. Nun läutet Lenovo nächsten Entwicklungsschritt mit dem Lenovo Smart Cast ein und verkündete dies jüngst auf der hausinternen Messe, LenovoWorld.

Lenovo-Smart-Cast-1

Das Lenovo Smart Cast schaut auf dem ersten Blick wie ein gewöhnliches Smartphone aus, verbirgt aber im inneren einen kompletten Laser Projektor. Durch die extrem geringe Größe des Projectors von nur 34 x 25 x 5 mm fällt dieser nur durch sein größeren Rand an der Unterseite auf. Ein Bewegungssensor sowie Kickstand wurden praktischer weise gleich direkt mit verbaut.

Lenovo-Smart-Cast Wall

Was das ganze bringt? Nun dadurch ist es z.B. möglich eine komplette Tastatur auf den Tisch zu projizieren, was zum Texten überaus praktisch sein kann. Dabei ist man nicht nur auf die Darstellung der Tastatur beschränkt sondern ermöglicht gleich die Projektion mehrerer Eingabegeräte wie z.B. eines Klaviers oder gleich das komplette Smartphone-Spiel (WTF!!!).

 

Lenovo-Smart-Cast_keyboard

Wie gut das ganze bereits funktioniert, konnte China’s Pianovirtuose Lang Lang gleich live auf der Bühne zeigen, wobei selbst bei der Bühnenbeleuchtung die Darstellung ausreichend hell zu sein schien.

Natürlich ist man nicht nur auf die Projektion auf dem Tisch beschränkt sondern kann das Bild auch an die Wand werfen was äußerst praktisch für die Wiedergabe Filmen und Bildern ist.

Ein einfacher Dreh am Fuß des Smartphones reicht aus und das Bild wird ausreichend für die vergrößerte Darstellung mittels Spiegel aufbereitet. Das Produktvideo vermittelt schon einmal ein kleinen aber sehr guten Eindruck von den Möglichkeiten dieses Gerätes.

Bislang sind leider noch keine weiteren technischen Daten zum Smart Cast bekannt. Gerade im Bezug auf die Akkulaufzeit wären diese durchaus interessant in Erfahrung zu bringen. Auch muss sich im Praxis-Test noch zeigen, ob die Darstellungsqualität wirklich ausreicht, da ebenfalls noch keine Informationen zur Auflösung, Leuchtstärke und dem Kontrastverhältnis öffentlich gemacht wurden. Wir beleiben an diesem wirklich sehr interessanten Gerät natürlich dran!

Quelle: DinSide.no

Lenovo Smart Cast – Laser-Projektor im Smartphone vorgestellt (inkl. Video)
4.1 (82%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Marcel Soika

Smartphone-Junkie, Technik-Guru, Mobildingser-Autor-Lehrling, und tiefenentspannter Rostocker-Hobbyfotograf. Mail: marcel@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Wir fassen zusammen: Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt

Gestern Abend gegen 17:00 Uhr deutscher Zeit hat Samsung in gewohnter Manier sein neues Galaxy ...