Teclast X1 Pro - 12,2-Zoll "Monster-Tablet" mit 4 GB RAM und Intel Core M Prozessor - Mobildingser
Home / News / Teclast X1 Pro – 12,2-Zoll “Monster-Tablet” mit 4 GB RAM und Intel Core M Prozessor

Teclast X1 Pro – 12,2-Zoll “Monster-Tablet” mit 4 GB RAM und Intel Core M Prozessor

Manch einem wird der chinesische Elektronikhersteller TELCAST sicher etwas sagen. Das Unternehmen ist bereits seit 1999 am Start und produziert neben Tablets auch noch Mp3-Player, Wechseldatenträger und viele andere Produkte. Das wohl erfolgreichste Telcast-Segement ist mit Abstand die Tablet-Sparte des Unternehmens und in genau dieser stellte Telcast nun eine neues Produkt vor. Die Rede ist dabei vom neuen TELCAST X1 Pro, welches mit einem relativ großen 12,2-Zoll Bildschirm daher kommt und von einem Intel Core M Prozessor angetrieben wir. Wie dieses Tablet sonst noch ausgestattet ist und was es kosten soll, verrate ich euch jetzt.

Teclast X1 Pro-2
(c) Telcast

 

Gerüchte und Hinweise zum Telcast X1 Pro machten bereits in den letzten Wochen die Runde, und zum Ende der letzten Woche hin beendete der Hersteller endlich das Rätselraten um die technische Ausstattung dieses Tablet. In den nun veröffentlichten Spezifikationen wurden einige frühere Gerüchte um das X1 Pro bestätigt, wozu das bereits erwähnte riesige 12,2-Zoll Display, das voristallierte Betriebssystem Windows 8.1 und der integrierte Intel Core M SoC gehören.

Teclast X1 Pro-3
(c) Telcast

 

Was bislang nicht bekannt war ist, dass der riesige Bildschirm des Telcast X1 Pro über eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel verfügt und er verbaute Intel-Prozessor ganz genau gesagt der Intel Core M-5Y10C ist, welcher mit einer Geschwindigkeit von 2,0 GHz getaktet ist und in einem 14-Nanometer-Prozess mit FinFET-Transistoren gefertigt wird. Begleitet wird dieser SoC außerdem von einer Intel HD5300 GPU mit einer Taktfrequenz zwischen 800- und 900 MHz, einem 4 GB DDR3-RAM Arbeitsspeicher und einem interner Speicher (SSD) mit einer Speicherkapazität von 128 GB.

Teclast X1 Pro-4
Features Telcast X1 Pro (c) Telcast

 

Das Gesamtpaket des Telcast X1 Pro wird komplettiert durch WiFi, Bluetooth 4.0, ein Micro HDMI-Port, zwei USB-3.0 Ports, einen Steckplatz für eine Speicherkarte, zwei Kameras mit einer Auflösung von 5- bzw. 2-Megapixel, ein 11.000mAh Akku für eine Dauerbetreib von rund 10 Stunden und einen SIM-Kartensteckplatz mit Unterstützung für 4G LTE (optional).

Auch Optional erhältlich ist das Telcast Tab, welche eine vollwertige Tastatur für das X1 Pro ist und mit 30 Euro extra zu Buche schlägt. Durch die Verwendung dieser Tastatur wir das X1 Pro eigentlich zu einem 2 in 1 Device und könnte so einen Laptop vollwertig ersetzen (auch von den Specs her).

Teclast X1 Pro-1
(c) Telcast

 

Ab Mitte diesen Monats soll das Telcast X1 Pro im Handel erhältlich sein und zu einem Sonderpreis von 450€ in der Basis-Version ohne LTE angeboten werden. Danach wird der reguläre Preis 490€ betragen und für das X1 Pro Modell mit LTE Unterstützung muss man mit einem Preisschild von 580€, seinen Geldbeutel etwas mehr quälen. Diese Preise klingen auf den ersten Blick für ein Tablet natürlich recht hoch, aber in Anbetracht der Ausstattung und der zur Verfügung stehenden Leistung, sind diese Preise dann doch mehr als gerechtfertigt. Oder was meint ihr dazu?

Quelle: GizChina.it

 

Teclast X1 Pro – 12,2-Zoll “Monster-Tablet” mit 4 GB RAM und Intel Core M Prozessor
3.9 (77.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über Stefan Letizia

Stefan, ist der Gründer von Mobildingser. Er ist ein großer Fan von Technologie, Smartphones und Tablets und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem vor allem in diesen Bereichen. Mail: stefan@mobildingser.com / Telefon: +49 (0) 3322 426 4609

Mehr davon...

Xiaomi MiPad mit 64GB ROM für nur 108 Euro bei Gearbest im Angebot (mit Rabattcode)!

Das Xiaomi MiPad feierte im Sommer diesen Jahres mittlerweile schon seinen zweiten Geburtstag, aber erfreut sich ...